Rock’in Plümers – Michael Dühnfort & The Noise Boys

 

Rhauderfehn – Alle Songs aus eigener Feder, das ist nur eines der Markenzeichen von Michael Dühnfort & The Noise Boys. Das Trio rockte in der Gaststätte Plümer.

Es braucht keinen technischen Schnickschnack, es reichen eine E-Gitarre, ein Bass, ein Schlagzeug und eine markante Stimme und schon ist das kleine, aber feine Rockkonzert am Laufen. Michael Dühnfort (Gitarre, Gesang), Michael Löscher (Schlagzeug) & Steffen Schmidt (Bass) wussten die Fangemeinde zu überzeugen. Über 30 Jahre Bühnenerfahrung und das nahezu 20jährige Bestehen der Band bürgen für qualitativ hochwertigen Musikgenuss.

Alles handgemacht

Dabei stammen alle Stücke aus dem Hause Dühnfort, 20 an der Zahl waren es allein am Abend bei Plümers. Songs wie „Don’t talk too much“, „She did it“ oder „Travel over the past“ bilden damit eine bluesig-rockige Grundlage eines Programms mit sehr sorgfältig ausgewählten Stücken. Wer den Termin verpasst hat, dem sei angeraten, der Facebook-Seite oder der Webseite von Michael Dühnfort zu folgen. Dort werden die nächsten Termine bekannt gegeben.

Nächster Termin im Plümers

Weiter gehts mit Live-Musik im Plümers am 25.03.2017 mit der PickUp-Party – Karten gibts im VVK für 10,- Euro in der Gaststätte Plümers in Rhauderfehn.

Weiterführende Links:

Michael Dühnfort & The Noise Boys Webseite & Facebook

 

Video: