Service

K.O. – Tropfen – fiese Drogen im Glas

18. Dezember 2014 0
K.O. – Tropfen kommen an unterschiedlichen Orten zum Einsatz. Öffentliche und private Partys, Diskotheken, Gaststätten. Betroffen sind überwiegend Frauen und Mädchen aller Altersgruppen, wobei diese häufig sexuell belästigt oder vergewaltigt werden. Aber auch Männer werden Opfer von K.O. – Tropfen. Diese Tropfen (auch Date-Raps-Drugs genannt) dienen dazu, potentielle Opfer willen- und bewusstlos und somit handlungsunfähig zu machen.