- Anzeige -

1. Fehntjer Füürmeester gesucht – Wettgrillen bei Plümers Gaststätte

(Symbolfoto)
(Symbolfoto)

Rhauderfehn – Organisator Günter Natelberg sucht den 1. Fehntjer Füürmester. Bei der Veranstaltung, die kommenden Samstag (29.08.15) bei Plümers Gaststätte in Rhauderfehn stattfindet grillen Amateurteams um die Wette. Auch wenns „um die Wurst geht“, steht der Spaß im Vordergrund.

Bisher haben sich drei Teams angemeldet, Platz für drei weitere, kurzentschlosse Grillteams wäre noch, so die Organisatoren. Jedes Team bekommt einen Pavillon von 3 x 3 Metern und zusätzlich eine Freifläche von 3×2 Metern. Worauf gegrillt wird, Gas oder Kohle, dass entscheiden die Teams selbst. Die Menüfolge ist vorgegeben: Vorspeise, 1. Gang Hähnchenbrust, 2. Gang Roastbeef/Nackensteak und Dessert. Wobei bei Vorspeise und Dessert die Griller absolut freie Hand haben. Die Teams beginnen ab 10 Uhr mit den Vorbereitungen und erhalten ein Startgeld für den Kauf der Zutaten in Höhe von 70,- Euro. Das Fleisch für die Hauptgänge wird gestellt. Außerdem sollte jedes Team noch einen Salat mitbringen, ruhig etwas größer, denn auch die Gäste können Voting-Cards erwerben und somit überall kosten, so lange der Vorrat reicht und ihre Bewertung abgeben.

3 Juroren werden jedoch die Hauptwertung übernehmen – erst danach sind die Voting-Card-Inhaber dran. Wer ebenfalls dabei sein will, ab 15:30 Uhr gehts los, Votings-Cards können zum Preis von 15,- Euro bei Plümers oder in der Facebook-Gruppe FehntastiC erworben werden. Alternativ geht auch die Vorbestellung per E-Mail (Adresse am Ende des Artikels). Restkarten werden auch am Samstag noch ausgegeben, sofern dann noch Karten verfügbar sind.

- Anzeige -

Die Amateurteams, die sich bisher angemeldet haben sind:

  1. De Upschmieters (Westoverledingen)
  2. Achtert Huus (Rhauderfehn)
  3. Ostfreesen BBQs (Leer)

Kurzfristig sind noch 3 Anmeldungen möglich – wer also Zeit, ein Team bestehend aus mindestens drei Personen und Spass am Grillen hat kann sich bis Freitag Mittag noch an der unten angegebenen E-Mail-Adresse um einen Pavillon bewerben. Als Hauptpreis winken durch Jurorenwertung die Schürze des Fehntjer Füürmeesters und für die Sieger des Gästevoting ein Grillpaket.

Natürlich ist jeder eingeladen, dabei zu sein, zuzuschauen und den Nachmittag zu geniessen – Live-Musik von Feenstaub und Lost Aim runden den Nachmittag ab.

Anmeldungen als Grillteam oder Order von Voting-Cards können unter grillmeister@fehnblogger.de getätigt werden. Die E-Mail-Adresse leitet direkt auf den Veranstalter weiter.

- Anzeige -

Angesagte Artikel

Folge uns

9,048FansGefällt mir
1,155FollowerFolgen
189AbonnentenAbonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -

Neu im Kalender