6. Zweitakt-Treffen der Töffliheizer Ostfriesland in Rhauderfehn

Am 25.05.2019 riecht es in Rhauderfehn wieder nach Zweitaktgemisch. Das 6. Treffen der Töffliheizer steht an und auch in diesem Jahr werden zur Mittagsstunde wieder mehrere Hundert Zweitaktfreunde auf dem Gelände an der Reinekestraße / 4. Südwieke erwartet.

Treffen der Töffli-Heizer

Das markenoffene Treffen beginnt um 12 Uhr an der Reinekestraße – Besucher und Neugierige sind natürlich ebenfalls gern gesehen. Fürs leibliche Wohl sorgt wie schon im letzten Jahr der Verein.

15 Uhr große gemeinsame Ausfahrt

Die Streckenführung entspricht der vom Vorjahr, eine etwa 15 km langer Rundkurs, bei dem nur rechts abgebogen wird und es diverse Möglichkeiten zur Abkürzung gibt.
Sonderrechte für eine Kolonnenfahrt gibt es nicht, die Verantwortlichen hoffen auf gegenseitige Rücksichtnahme sowohl von den anderen Fahrzeugen wie auch aus den eigenen Reihen.
Wer an der Straße die Ausfahrt bewundern will, hat entlang der 4. Südwieke, Rajen, 3. Südwieke bis Klostermoor die wohl besten Chancen auf viele, viele Mofas, Roller und ander Zweitakter.

Nach der Ausfahrt locken nicht nur 50 Liter Freibier, auch in diesem Jahr wird wieder ein Mofa verlost. So sucht in diesem Jahr eine komplett restaurierte Puch Maxi N Chopper einen neuen Besitzer mit Losglück. Und sicher wird es auch auf dem Platz nach der Rückkehr noch das eine oder andere „Goodie“ zu sehen geben. In den letzten Jahren haben sich die Zweitaktfahrer in Sachen „zeigen, was geht“ auf jeden Fall nicht lumpen lassen.

Schon im letzten Jahr gab es bis spät in die Nacht eine legendäre Party und das soll in diesem Jahr durchaus noch mal wiederholt werden. Mit DJ und einem „Special“ wird am Abend gefeiert.

Auf dem Gelände stehen für weiter angereiste Gäste Zeltplätze, Waschgelegenheiten und WC stehen zur Verfügung, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nur für das Frühstück am Sonntag muss sich zwingend angemeldet werden, die Möglichkeit besteht jedoch noch vor Ort.

Plakat
Plaket des 6. Töffli-Treffens