Mit-Mach-Show und Laternenumzug für Kinder

4. November: Traditionelle Martini-Vesper im Schlosspark der Evenburg

Foto: Bernd Peter Köhler

Zu Martini am 10. November oder zum Martinssingen 11. November gehen die Kinder in Ostfriesland traditionell mit ihren Laternen singend von Haus zu Haus. In Einstimmung darauf wird der Schlosspark der Evenburg am Sonntag, 4. November, durch Feuerkörbe, Knicklichter und die vielen Farben der Laternen in ein besonderes Licht getaucht.

Das Schloss Evenburg und das Schlosscafé laden ab 16 Uhr zur traditionellen Martini-Vesper ein. Ein gemeinsamer Laternenumzug und ein spaßiges Vorprogramm warten auf die Kinder und ihre Eltern, Großeltern und Geschwister. Musiklehrer Uwe Aden stimmt die Kinder mit Martiniliedern ein.

Mit Beginn der Dunkelheit – gegen 17 Uhr – machen sich die Kinder gemeinsam mit Aden zu einem Laternenumzug durch den Schlosspark auf. Jedes Kind sollte dazu eine eigene Laterne mitbringen. Der Bingumer Shanty Chor wird wie im vergangenen Jahr ebenfalls im Park singen.

Für das leibliche Wohl ist mit Glühwein, Kinderpunsch, Waffeln und Würstchen gesorgt. Der Eintritt ist frei.

AD Blaulicht-Party