3.2 C
Ostrhauderfehn
Mittwoch, 25. November 2020
- Anzeige -
Start Archiv

Archiv

Eine Zeitreise durch die deutsch-deutsche Geschichte

Vorbeikommen, zuhören, mitreden; dazu lädt Papenburg Kultur am Freitag, 2. Oktober, bei einer spannenden Reise durch die deutsch-deutsche Geschichte mit Roland Jahn, Journalist und Leiter der Stasiunterlagenbehörde BStU, und dem ehemaligen Kanzleramtschef und Minister für besondere Aufgaben Dr. Rudolf Seiters ein. Start der Veranstaltung in der Papenburger Stadthalle ist um 20 Uhr.

Kinderferienprogramm auf Gut Altenkamp

Während der Herbstferien bietet das Gut Altenkamp zwei verschiedene Mitmachprogramme für Kinder ab acht Jahren an. Am Dienstag, den 20. Oktober um 16 Uhr, findet eine Entdeckertour statt.

Drei Tage Walcker-Orgel

Die Walcker-Orgel ist mit über 90 Registern und knapp 7.000 Pfeifen die größte und eindrucksvollste Orgel ganz Niedersachsens. Seit dem 12. September steht sie in der St. Antonius Kirche in Papenburg bereit, um die BesucherInnen des Gotteshauses mit ihrem einzigartigen Klang zu erfreuen.

Entdeckertour für Kinder auf Gut Altenkamp

Am Mittwoch, den 9. September 2020, um 16:00 Uhr, veranstaltet das Ausstellungszentrum Gut Altenkamp für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren eine Entdeckertour auf Gut Altenkamp.

Book a Band, Runde 2

Klare Vocals, rhythmische Drums und donnernde Gitarren, das ist Book a Band. Bei dieser etwas anderen Bandbewerbung buhlen am Freitag, 21. August, ab 19 Uhr gleich drei junge Bands um die Gunst des Publikums. 2019 fand die Veranstaltung erstmalig und mit großem Erfolg in der Alten Drostei statt. In diesem Jahr zieht das Livemusik-Event in den Barockgarten des Gut Altenkamp und wird somit zur Auftaktveranstaltung des dreitägigen „Help the Artists Open-Air“.

HELP THE ARTISTS OPEN-AIR

Das erste Open-Air der "help the artists"- Reihe findet vom 21. - 23. August auf Gut Altenkamp statt. Das komplette Open-Air inklusive Eintritt in die aktuelle Ausstellung „Die Sammlung Bunte“ im Gut Altenkamp bekommen Sie als Gesamtpaket für 49,90€.

Picknick-Konzerte am Auricher Hafen

Coronavirus? Ein Sommer ohne Kultur? Mit den „Picknick-Konzerten“ bereichert der Oldenburger Veranstalter Boese Events das brachliegende, regionale Kulturleben um eine kreative Eventidee. Die Veranstaltungsagentur bietet damit allen interessierten Menschen in dieser Region eine seltene Freizeitalternative in einem veranstal-tungsarmen Pandemie-Sommer.

Sommerfeeling mit A Mano in der Eisenhütte

Die Band A Mano tritt am 02. Juli 2020 auf der Sonnenterrasse der Eisenhütte in Augustfehn auf. Aufgrund der Corona-Auflagen ist eine Reservierung erforderlich.

Verbinde dich

8,810FansGefällt mir
1,083FollowerFolgen
175AbonnentenAbonnieren

Neueste Artikel

Ein Nikolausspecial mit Starbesetzung

Ein digitales Treffen mit dem Nikolaus plant Papenburg Kultur am 5. Dezember 2020. Per Stream und im ems TV sind "Nici" (Hans Peter Korff) und "Angie" (Christiane Leuchtmann)

Ein Zeichen gegen das Vergessen

Jährlich wird am 9. November in Papenburg im Rahmen einer Gedenkveranstaltung an diese unfassbaren Verbrechen erinnert. Erstmals unter Ausschluss der Öffentlichkeit legten in diesem Jahr Bürgermeister Jan Peter Bechtluft, sowie der stellvertretende Bürgermeister Heiner Butke und Kulturreferent Ansgar Ahlers am Gedenkstein auf dem Platz der ehemaligen Synagoge für die verfolgten und ermordeten Juden der Stadt ein Gesteck nieder.

Nikolaus fällt aus. Fast.

Viele weihnachtliche Feste werden deutschlandweit aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Davon ist leider auch der traditionelle Nikolausumzug in Aschendorf betroffen. Um dieses Fest und viele weitere ausgefallene Events ein wenig aufzufangen, hat Papenburg Kultur mit der Unterstützung des Vereins für Handel, Handwerk und Verkehr eine ganz besondere Aktion geplant.

„Bündnis für mehr Respekt“: Landkreis Leer veröffentlicht Videostatements

Landrat Matthias Groote hat ein "Bündnis für Respekt" für den Landkreis Leer ins Leben gerufen, um öffentlich für Werte wie Toleranz, Offenheit und Fairness zu werben. Teil dieser Kampagne sind auch Videos, in denen Vertreter von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr, aus Politik und Gesellschaft, Kirche, Kultur und Sport sich zu Wort melden.

Eine weitere öffentliche Gedenkfeier fällt aus

Die Stadt Papenburg hat sich mit Blick auf die aktuelle Pandemielage dazu entschieden, die diesjährige öffentliche Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Kriegerehrenmal bei der St.-Antonius-Kirche abzusagen. Die momentanen Veranstaltungsbeschränkungen lassen eine Durchführung der Gedenkfeier leider nicht zu.
X