Ohne Bier? – Ohne Mir! – Die CD von Hearts Fear ist da!

0
28

Westoverledingen – Rechtzeitig zum Jubiläumskonzert 2016 ist die CD der Band „Hearts Fear“ erhältlich. Insgesamt acht eigene Stücke haben es auf den Tonträger geschafft. Dabei geht es bei den rockig-deutschen Texten meist um des deutschen liebstes Getränk: Hopfenkaltschale.

13603431_1079274712143654_420746090655397495_o

Seit zehn Jahren unbuchbar

Aufgenommen hat die Band, bestehend aus Ralf Janssen (Gesang/Gitarre), Frank Janssen (Bass/Gesang), Jens Boldt (Keyboard/Gitarre/Gesang) und Michael Cramer (Schlagzeug) die CD komplett in Eigenregie. In den zehn Jahren seit Bandgründung wird auf nahezu jedem Konzert ein eigener Song gespielt – das hat schon beinahe Tradition. Und noch etwas hat Tradition – die Band hat bisher jedes Buchungsangebot ausgeschlagen. Sie spielen entweder für sich selbst – und organisieren auch vom Toilettenwagen bis zum Bierwagen alles in Eigenregie – oder für den guten Zweck. Das dürfte einer der Gründe sein, warum die Konzerte jedesmal sehr gut besucht sind.

Beschreibung der CD

Eigentlich ist die CD recht einfach zu beschreiben. Die Band hat es selbst erklärt:

Ohne Bier – Ohne mir!

…..was lustig klingt ist für diese Band Gesetz! Und weil ein lecker Bier zur Rockmusik gehört wie der Highway zur Hölle, stellt die Band es auch in den Mittelpunkt ihres Handelns. Nix kompliziertes, sondern einfach solider Rock, der sich nicht ernster nimmt als er ist! Wir haben gehört das der Ohrwurm in Hearts Fear Bettwäsche schläft! Hört euch die Scheibe an und macht euch ein kaltes Bier auf……dann verstehen wir uns!

CD-Produktion leichtgemacht

Das Mastering und die Produktion hat Sound-Garden Studio in Westoverledingen übernommen, wo die CD jetzt auch erhältlich ist. Ab dem 6.8.16 sind ist sie auch auf den Download- und Streamingportalen zu haben. Amazon hat die CD bereits gelistet – den schicken Original-Datenträger gibts ab SOFORT für 10,- Euro (+Versand, wenn nötig) direkt im Tonstudio in Flachsmeer.

Sound-Garden übernimmt bei den Produktionen den kompletten Service: Vom ggf. nötigen Tonstudio (also mit oder ohne Aufnahme) über Gema-Abwicklung bis hin zum Presswerk und dem Vertrieb der Datenträger. Von 300 bis 200.000 CD’s ist hier alles möglich.

Weiterführende Links:

Hearts Fear Facebook-Seite

Sound-Garden Musikproduktion Webseite

Sound-Garden Tonstudio Webseite

Hearts Fear bei Amazon

(Bildmaterial: Matthias Mühring, Sound Garden)

- Anzeige -