Beendet: Die Status Quotes rocken im Eisenhüttenturm Augustfehn

Die seit 2014 bestehende, niederländische Formation spielt am 14.09.2019 das Beste aus der 70er-Ära der Originale von Status Quo – für viele ohnehin die beste Besetzung überhaupt. Um 21.00 Uhr gehts los, Tickets sind bereits im VVK zu haben.

Status Quotes
Status Quotes (Foto: René Pot)

Die Gitarristen Toon Eppink und Raymon Nijenhuis, Schlagzeuger Rens Harddijzer und Bassist Harry Kruisselbring sind in den Niederlanden keine Unbekannten. Die Vollblut-Musiker spielen in Bands wie „The Fortunate Sons“, „Stingray“, „Cuban Heels“ oder „Mike & The Mellowtones“.
Aufgewachsen mit der Musik von Status Quo gründeten die Vier 2014 die Tribute Band „Status Quotes“. Die Formation beschränkt sich in der Songauswahl auf die Prä-Achtziger-Ära, für Kenner und Fans ohnehin mit den „Frantic Four“ die beste Formation.

Gespielt wird neben dem „Best Of“ sicherlich auch der eine oder andere Album-Track, bei dem Kenner mit der Zunge schnalzen. Status Quotes stehen ohnehin zu 100 % dafür, den Abend zu einer echten Rock’n Roll-Party werden zu lassen.

Tickets sind im VVK für 17,- Euro bei Ticketmaster erhältlich, der Einlass an der Abendkasse schlägt mit 20,- Euro zu Buche.

AD Blaulicht-Party