Beendet: Dry Dudes geben Release-Konzert

Die Dry Dudes aus dem Emsland, bestehend aus Erwin Holm (Gesang) und Patrick Schütte (Gitarre), veröffentlichen im Oktober 2019 ihr bereits drittes Album innerhalb von drei Jahren. Am Freitag, 4. Oktober, soll der Release des Albums „Grow“ um 20 Uhr mit einem besonderen Konzert in der Papenburger Stadthalle gefeiert werden. Mit dabei sind unter anderem ihre Live-Band, einige Backgroundsängerinnen und „thortE“ als Gastmusiker.

Dry Dudes Grow
Die sympathischen Dry Dudes geben am Freitag, 4. Oktober, in der Stadthalle Papenburg ein Release-Konzert anlässlich ihres neuen Albums „Grow“. (Foto: Dry Dudes)

Die Dry Dudes lernten sich im Sommer 2015 bei einem Musikwettbewerb kennen. Nach kurzen Ausflügen in die Cover-Welt mit Songs von Michael Jackson und Ed Sheeran stand für die jungen Musiker fest; wir wollen nicht klingen wie alle anderen. Seither begeistern sie mit ihrer gefühlvollen, handgemachten Musik ihre Fans in ganz Deutschland. Das Pop-Duo versteht es, tiefe Gefühle in geschmeidige Songs zu verwandeln. Auf ihrem neusten Album „Grow“ erschaffen sie modernen, eigenständigen Pop mit R‘n‘B-Vibe; starke Melodien auf stabilem Groove-Fundament und kein Ton zu viel. „Mit klaren Worten erzählen die Songs Geschichten, in denen wir uns selbst wiederfinden, wie im Song ‚Paradise‘ über den Wunsch, alles zurückzulassen und einfach abzuhauen“, erzählt Patrick Schütte, „Und jeder von uns kennt doch solche Tage, an denen wirklich alles schiefgeht. Aber dann erinnern wir uns daran, dass im Scheitern auch eine Chance steckt. Daher kommt der Titel ‚Grow‘“. Stilistisch kommt das Album deutlich reifer um die Ecke als das bisherige Material. Holm und Schütte machen in ihrer musikalischen Entwicklung einen großen Sprung nach vorn und landen damit genau im Trend. „Dezente Synthesizer geben unserem Sound mehr Tiefe und elektronische Beat-Elemente sorgen für eine Extraportion Groove. Genau so klingt das Heute“, so Schütte.

Die Konzerttickets gibt es aktuell noch zum vergünstigten Vorverkaufspreis von 12 Euro unter www.papenburg-kultur.de, in der Geschäftsstelle am Hauptkanal rechts 72 oder telefonisch unter 04961 82-337. An der Abendkasse kosten die Karten dann 15 Euro.

AD Blaulicht-Party