- Anzeige -

Bilderbuch-Eröffnung des Sparkassen-Konzertsommers mit „Goldplay-Live“

Rund 700 Konzertbesucher kamen zum ersten Konzert der Reihe auf den Michaelisplatz

Es war das erste Konzert der diesjährigen Sparkassen-Konzertsommer-Reihe. Schon fast traditionell fand der Eventauftakt auf dem Michaelisplatz statt. Die Wahl der Band „Goldplay-Live“, die in der Vergangenheit bereits vor Gut Altenkamp spielte erwies sich beim Publikum als Volltreffer.

Seit 2010 steht mit Goldplay-Live eine Coldplay-Tribute-Band auf der Bühne, die dem Original in fast nichts nachstehen. Das spürten auch die anfangs zurückhaltenden Fans und schwangen bereits bei den ersten Stücken die Arme im Takt mit. Die Setliste des Abends enthielt genau das, worauf die Gäste warteten. „In my place“, „Fix you“, „Viva la Vida“ neben vielen anderen Stücken und mit „Up & up“ ein grandioses Finale, zu dem auch einige Handylichter im Publikum leuchteten.

Das während des Sparkassen-Konzertsommer-Abends bis auf wenige Ausnahmen in den letzten Jahren quasi immer bestes Grillwetter war liegt offenbar daran, das auch Petrus an der Bandauswahl von Organisator Roland Averdung (PMG) Gefallen findet.

- Anzeige -

Neu bei diesem Freitagskonzert war die fehlende Konzertpause. Goldplay-Live spielten durch und ließen den Faden zu ihren Fans nicht abreissen. Der gelungene Mix der großen Coldplay-Hits dürfte den Konzertbesuchern noch lange in Erinnerung bleiben.

Goldplay Live | Sparkassen-Konzertsommer | Papenburg
Frisch aus der Presse: Die CD von Goldplay Live

Ganz frisch aus der Presse bot die Band ihre neue CD „plugged“ mit 14 Titeln an. Konzertbesucher konnten Sie für 15,- Euro vor Ort erwerben, wer keine hat aber eine haben möchte, auch auf der Homepage der Band lässt sich die CD (zzgl. Versandkosten) erwerben.
Wer Sie nochmal sehen möchte, auf der Homepage finden sich die weiteren Konzerttermine. Aktuelle Infos finden sich auf der Facebook-Seite von Goldplay-Live.

Der nächste Sparkassen-Konzertsommer-Termin steht mit „Der Udonaut & die Paniker“ am 27. Mai um 19.00 Uhr auf dem Kalender. Diesmal auf dem Sportplatz des SV Herbrum. Und wie immer Freitags und bei freiem Eintritt.

- Anzeige -

Angesagte Artikel

Folge uns

9,048FansGefällt mir
1,155FollowerFolgen
189AbonnentenAbonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -

Neu im Kalender