- Anzeige -

Bock auf Rock? Dann seit ihr am Wochenende (18.07.15) in der Reithalle Ihrhove richtig

(v.l.o) Michael Cramer, Jens Boldt, Nikolaus Nordmann (Nyeri Kinderhilfe), Rainer Bruns (Schulzentrum Collhusen), Ralf Janssen, Frank Janssen, Daniel und Alice Gakwa (Nyeri Kinderhilfe)
(v.l.o) Michael Cramer, Jens Boldt, Nikolaus Nordmann (Nyeri Kinderhilfe), Rainer Bruns (Schulzentrum Collhusen), Ralf Janssen, Frank Janssen, Daniel und Alice Gakwa (Nyeri Kinderhilfe)

Westoverledingen – 4 Musiker drehen ein- bis zweimal im Jahr für den guten Zweck richtig auf. Wer sind die Vier und welchen Zweck verfolgen sie? Wir waren vor Ort auf Spurensuche.

Verschwiegen geht es zu, wenn es um die Band HEARTS FEAR geht. Zumindest dann, wenn man außerhalb ihrer Konzerte alle vier auf einmal antreffen will. Dabei sind die Musiker gar nicht so zugeknöpft, wie man zuerst vermuten würde. Ganz im Gegenteil, bereitwillig geben sie durchaus Auskunft über sich, ihre Konzerte und ihre Beweggründe. 2006 aus einer „Bierlaune“ heraus von den Sandkastenfreunden Ralf Janssen (Gitarre, Lead-Gesang), Frank Janssen (Bass, Gesang), Michael Cramer (Schlagzeug) und Jens Boldt (Keyboard, Gesang) gegründet umgibt die Band ein ominöses Bild – sie sind „unbuchbar“, Veranstalter und deren Anfragen laufen schlichtweg ins Leere. Das war in der Vergangenheit so, und wird sich, so die einhellige Aussage der Bandmitglieder auch künftig nicht ändern.

Auf die Frage, wie sich so eine Band findet grinsen sich die Vier an und es kommt wie im Chor: „Wir wollten Bier trinken und ein bisschen jammen!“ Aus dem „bisschen jammen“ sind jetzt ein- bis zweimal im Jahr Konzerte geworden, die so klangvolle Namen wie „Kein Bier vor Fear“, „Rock im Block“ oder „Krawall im Pferdestall“ tragen. Dabei geht es vorrangig um den guten Zweck, denn die Musiker spielen nicht für sich – sondern planen, organisieren und stellen mit einem Team von Freiwilligen Konzerte auf die Beine, deren Nutznießer die Nyeri Kinderhilfe e.V. ist. So auch in diesem Jahr in der Reithalle Ihrhove, wo zum 40jährigen Bestehen des Schulzentrums Collhusen das Motto heißt „Teachers of Rock“. Mehr als 40 freiwillige Helfer sind dabei, zusätzlich und für den guten Zweck stellen das Schulzentrum Collhusen, der FC Stern Völlenerfehn und die Dortmunder Ems Borussen das Personal für die Bierwagen, die in der Reithalle für die durstigen Besucher bereit stehen. Und es wird ein Mega-Event ganz im Zeichen des guten Zwecks – eine große Bühne, Pyrotechnik, Videodreh – und schon jetzt kann vermeldet werden, dass aufgrund zahlreicher, recht großzügiger Sponsoren die Unkosten nahezu gedeckelt sind, so dass der Reinerlös aus Eintrittsgeldern und Getränkeverkauf schon jetzt beinah 1:1 gespendet werden kann. Bereits im letzten Jahr kamen so über 20.000 Euro für Nyeri zusammen.

- Anzeige -

Die Nyeri Kinderhilfe e.V. betreibt in der Stadt Nyeri (Kenia) ein Waisenhaus, in dem derzeit rund 30 Kinder, darunter Aids-Waisen und Straßenkinder umfangreich betreut worden. Einmal jährlich fliegen Vereinsvorstand und Mitglieder der Band auf eigene Kosten nach Kenia, um im Heim zu arbeiten. Nur so kommen Spendengelder auch dort an, wo sie gebraucht werden, so die gemeinsame Aussage.

Die Band selbst bekommt Unterstützung von Mario Kampeling an der Querflöte und als Vorband wird am Abend eine Schülerband aus dem Schulzentrum Collhusen einheizen. Einlass ist ab 19:30 – zum Hauptact gehts um 21 Uhr los. Der „Style“ der Band ist rockig. CCR, The Who, Pink Floyd, Jethro Tull, die Ärzte, die Toten Hosen, Udo Lindenberg – wobei man die Headliner wie „Satisfaction“ von den Stones eher selten bis ebenso wenig zu hören bekommen wird wie Helenes „Atemlos“. Hearts Fear wissen durchaus auch den B-Seiten der bekannten Singles ihren ganz eigenen Stempel aufzudrücken. Und natürlich gibt es auch in diesem Jahr einen eigenen Tour-Song, der den selben Namen trägt wie das Motto des Abends. „Teachers of Rock“ wird natürlich auch auf der geplanten CD zu finden sein, so ließ man beiläufig durchblicken – Fans dürften nun hellhörig werden. Und auch beim Wort „Videodreh“ wird so manches Herz hüpfen, denn viele begleiten die Band schon seit der Gründung.

Wer noch ein Ticket im VVK ergattern will (mehr als die Hälfte hat bereits Abnehmer gefunden und wer weiß, was in so eine Reithalle rein passt kann sich ungefähr denken, wie viele das sein mögen) der sollte Gas geben. Tickets gibts im VVK für 8,- Euro noch bei Markant in Flachsmeer, Knudsen in Papenburg, der Raiba Völlenerfehn und der Sparkasse Ihrhove.  An der Abendkasse werden 10,- Euro fällig.

Freitag (17.07) gibts auf Radio Ostfriesland um 18 Uhr noch ein „Vorab-Date“ mit den Fans über den Äther, Samstagmorgen, so denn alles klappt, fliegt dann der 20 x 3 Meter Banner „HEARTS FEAR ROCKT“ wieder gezogen von einem Flugzeug über Leer, Westoverledingen und Papenburg.

Die Band weist übrigens ausdrücklich darauf hin, das ein Bus-Shuttle angeboten wird. Die Route 1 fährt von Völlen (BHS entlang der Dorfstraße 19:25 und 20:15), Völlenerfehn (Schule & Hammrich-Stübchen 19:30 und 20:20), Steenfelderfeld (Gaststätte Cramer 19:35 und 20:25), Steifende (Feuerwehrhaus 19:40 und 20:30) und Großwolde (Feuerwehrhaus 19:45 und 20:35) zur Reithalle nach Ihrhove. Die Route 2 startet ab Papenburg (Michaelisplatz 19:30 und 20:15), Papenburg (Shell Müller 19:33 und 20:18), Völlenerkönigsfehn (BHS entlang der Papenburger Straße 19:35 und 20:20), Flachsmeer (BHS entlang der Papenburger Straße 19:40 und 20:25) und Ihren (BHS entlang der Papenburger Straße 19:50 und 20:35) zur Reithalle. Zurück gehts jeweils um 1:00, 2:00 und 3:00 Uhr – die einfache Fahrt kostet 3,50 Euro, für 7 Euro (und dafür gibts beim Taxi grad die Anfahrt und das erste Moin des Chauffeurs) kommt ihr also hin und her.

Und vielleicht ist es doch so, dass eben diese raren Auftritte den besondern Reiz der Band aus- und die Hallen voll machen. Wenn eben nicht an jedem Stromkasten aufgebaut wird – und die wenigen Konzerte für den guten Zweck zur Pilgerstätte für die Fans werden. In diesem Sinne freuen wir uns auf einen erfolgreichen Abend – für die Band, die Fans und die Nyeri Kinderhilfe.

11141206_873332136061485_4804116941039349074_n
- Anzeige -

Angesagte Artikel

Folge uns

9,048FansGefällt mir
1,155FollowerFolgen
189AbonnentenAbonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -

Neu im Kalender