- Anzeige -

CD vorgestellt: Kids machen Hits – live im Rathaus Ihrhove

IhrhoveGut besucht war am vergangenen Samstag der Rathaussaal in Ihrhove. Grund war die Präsentation der CD „Kids machen Hits“, die unter der Leitung von Sozialpädagoge Martin Zemalla und zahlreichen Kindern von 7-16 Jahren als Ferienprojekt produziert wurde.

Von der ersten Probe bis zum Tonstudio in nur 6 Wochen

Geprobt wurden die Titel im Jugendhaus in Völlenerfehn, aufgenommen letztlich in einem Tonstudio in Münster. In nur 6 Wochen haben die teilnehmenden Kinder eine komplette CD erarbeitet. Präsentiert wurde sie im Rahmen eines Live-Konzerts im Rathaus in Ihrhove.

Frapee als Support

Als Support vorm eigentlichen Konzert war die Band „Frapee“ aus Haren/Ems zu Gast. Die drei Akustik-Musiker begeisterten schon im Vorfeld das Publikum. Ohne technische Tricks, zwei Gitarren, ein Cajon und drei Stimmen unterhielten 45 Minuten lang die Gäste, während das Lampenfieber bei den bereits im Flur wartenden Kindern langsam anstieg. Die Band hatte übrigens sofort zugesagt, als sie gefragt wurden, sind auf eigene Kosten angereist und haben auf Gage natürlich verzichtet. Gleiches gilt für Gastmusiker Mario Kampeling, der mit der Mundharmonika und der Geige zeitweise mit auf der Bühne stand. Auch die Technik in Form von Licht und PA-Anlage wurde den jungen Künstlern gestellt – als Sponsor für die komplette technische Ausstattung zeigte sich das W&E Event-Team und Kromminga Events als ideale Partner.

Lobende Worte von Bundestagsabgeordneter Gitta Connemann

- Anzeige -

Lobende Worte für das Projekt kamen bereits vorab von Gitta Connemann, die sich auch die Zeit nahm und das gesamte Konzert der Kids aus den Reihen des Publikums begleitete. Fast zwei Stunden, unterbrochen von einer kurzen Pause gab es fast das komplette CD-Programm zu hören.  Rund 130 Gäste lauschten den mal ruhigen, mal rockig-poppigen Songs. Am Ende des Abends durften die jungen Künstler sicher sein, ihr Einsatz hat sich gelohnt. Es gab nicht nur nach den Stücken großen Applaus, auch am Ende machte das Publikum noch mal richtig mit. Als Zugabe wurde ganz modern „No Roots“ von Alice Merton performt.

„Kids machen Hits“ – CD für 10,- Euro zu haben

Besucher konnten die CD am Konzertabend für 10,- Euro erwerben. Ein Teil des Erlöses wird einer karitativen Einrichtung gespendet. Die CD kann an folgen Stellen gekauft werden:

  • Ihrhove: Combi, Rathaus, Jugendhaus, Kinnerkram
  • Flachsmeer: Buchhandlung Knudsen, Grundschule Flachsmeer
  • Völlenerfehn: Jugendhaus, Grundschule
  • Rhauderfehn: De Wall
  • Ostrhauderfehn: Euronics, Korrelvink
  • Aschendorf: Classic Car & Cafe

Kleiner Hinweis

Es war nicht zu überhören, dass auch die Support-Band „Frapee“ sehr gut ankam. Frapee, eigentlich in Haren/Ems beheimatet, sind in nächster Zeit hier in der Gegend: am 14. Oktober spielen sie ab 19:30 Uhr im Classic Car Café in Aschendorf, am 06.01.2018 sind die drei Akustik-Talente in Plümers Gaststätte in Rhauderfehn zu hören.

- Anzeige -

Angesagte Artikel

Folge uns

9,048FansGefällt mir
1,155FollowerFolgen
189AbonnentenAbonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -

Neu im Kalender