Das Zollhaus GEISTERKONZERT

Ein Konzert, dass niemals stattfinden wird!

0

Die derzeit alles dominierende Corona-Krise bereitet nicht nur den Menschen, sondern auch der Wirtschaft eine schwere Zeit – vor allem die Veranstaltungsbranche ist hart getrofen! Aber….Not macht erfnderisch!

Zollhaus Geisterkonzert
Das Zollhaus Geisterkonzert – ein Konzert, dass niemals stattfinden wird.

So haben sich Clubs und Veranstaltungshäuser deutschlandweit Gedanken gemacht, wie sie diese Krise fnanziell überleben können und hatten die Idee, sogenannte Geistershows anzubieten – Veranstaltungen, die es nie geben wird!

- Anzeige -

Die Gäste haben die Möglichkeit, Tickets in unterschiedlichen Preiskategorien zu erwerben. Allerdings wird das Event nie statt finden. Stattdessen kommen die Ticketeinnahmen dem Veranstaltungshaus zu Gute, um den laufenden Betrieb für die Zeit des Veranstaltungsverbots am Leben zu erhalten.

Das Verbot Veranstaltungen jeglicher Art durchzuführen gilt derzeit bis einschließlich 18. April 2020. Solange darf auch das Zollhaus keinerlei Events anbieten, die dem Leeraner Kulturzentrum als Haupteinnahmequelle dienen. Das verschärft die fnanzielle Lage für das Zollhaus ungemein und es bleibt abzuwarten, ob der Betrieb erhalten werden kann.

Wer also zum Erhalt des Kulturzentrums in dieser schweren Zeit beitragen möchte, kann im Ticketshop ein Ticket kaufen.

Tickets in folgenden Preiskategorien sind erhältlich: 10€ | 25€ | 50€ | 75€

Mehr Infos gibt es auf der Webseite des Zollhauses: www.zollhaus-leer.com

- Anzeige -