- Anzeige -

Die Malteser laden ein: Info-Abend für den neuen Einkaufs-Fahrdienst

Rhauderfehn – Die Malteser Bockhorst/Rhauderfehn laden am 05.10.2017 zu einem Info-Abend ein. Ziel ist es, im Südkreis der Gemeinde einen Fahrdienst für für nicht mehr mobile Ältere oder Kranke zu schaffen, um Einkäufe zu tätigen oder am sozialen Leben teilnehmen zu können. Zunächst soll der Service im Bereich Burlage/Klostermoor angeboten werden.

Angeboten werden sollen die Fahrten nach vorheriger Anmeldung jeweils Donnerstags zwischen 9 und 12 Uhr. Aus dem Südkreis der Gemeinde soll nach Wünschen der Malteser ein Kleinbus die angemeldeten Personen einsammeln und zu den Geschäften nach Rhauderfehn bringen. Lebensmittel, Apotheken, selbst ein Plausch im Café gibt es in den Randgebieten nicht mehr, selbst Geldautomaten finden sich nicht mehr in den Ortsteilen. Damit eben jene Menschen der Gemeinde, die auf Hilfe angewiesen sind, etwa, weil sie krank sind, Familienangehörige weit weg wohnen oder sie selbst aufgrund ihres Alters nicht mehr fahrtüchtig sind selbstständig ihr Leben führen können.

Menschen, die diesen Service in Anspruch nehmen dürfte es in den ländlichen Gebieten mehr als genug geben. Gebraucht werden noch ehrenamtliche Helfer, die einen kleinen Teil ihrer Freizeit für diesen Dienst opfern möchten. Der Malteser-Hilfsdienst plant für den 05.10.2017 in den Räumen der St. Bonifatius-Gemeinde ein Informationsveranstaltung, in der über die Pläne informiert wird und sich Helfer gern melden dürfen. Beginn ist um 19:00 Uhr im Jugendheim an der Kirchstraße (Kirchstraße 11, 26817 Rhauderfehn).

- Anzeige -

Wer sich einbringen möchte oder sich für ältere/kranke Angehörige informieren will ist herzlich eingeladen.

- Anzeige -

Angesagte Artikel

Folge uns

9,048FansGefällt mir
1,155FollowerFolgen
189AbonnentenAbonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -

Neu im Kalender