„Global Beat“ punkteten bei „Die Bühne“ in Aschendorf

0
4

Aschendorf – Das Bandprojekt „Global Beat“ der Johannesburg-Kids unter der Leitung von Arnold Terveer fand am vergangen Wochenende regen Zuspruch bei „Die Bühne“, die regelmässig am letzten Sonntag im Monat bei Classic Car & Café in Aschendorf stattfindet.

Musikalisch ging es dabei diesmal eher ruhig zu, gemischt waren die Stücke dennoch für jeden Geschmack: Pop, Rock, Folk, Country – passend zur heißen XXL-Waffel oder Cappuccino. Gut besetzt war dementsprechend das Café zur „Prime Time“ – die offene Bühne am Sonntagnachmittag, die nicht nur zum lauschen, sondern bei Gefallen und Talent auch zum Mitmachen einlädt ist im Laufe des letzten Jahres ein Selbstläufer geworden. Und die Jugendband konnte bei den Gästen viel Applaus ernten.

Zahlreiche Bands und Akteure waren bisher auf den kinderfreundlichen Veranstaltungen zu Gast und gucken regelmäßig hin und wieder auf einen Sprung herein.

Die nächste Bühne findet am 25.03.2018 ab 13 Uhr statt – der Eintritt ist wie gewohnt frei. Wer dann zu Gast ist? Jedesmal eine große Überraschung! Und wer möchte, der kann auch selbst mitmachen. Instrumente sind in großem Umfang vorhanden.

Am Sonntag, den 15.04.2018 ist Young- und Oldtimertreffen – pünktlich zur Saisoneröffnung. Da stehen dann ab 13 Uhr die „Hocker-Rocker“ von Querbeat auf der Bühne.

- Anzeige -