Tausende Besucher auf dem 40. Barßeler Hafenfest

Sonne satt und tolles Programm lockte viele Gäste ans Barßeler Hafenbecken

Schlagerfest im Zelt, Liveband auf dem Platz, Dj’s, Walking Acts, Flohmarkt und bunt beleuchtete Boote. Drei Tage feierten die Besucher das 40. Barßeler Hafenfest, dass mit einem fulminaten Höhenfeuerwerk am Sonntag seinen Ausklang fand.

Eröffnung mit Ehrungen

Johannes Budde, 1. Vorsitzender vom Tourismusverein Barßel-Saterland e.V. begrüßte pünktlich am Freitag um 15 Uhr auf plattdeutsch die zahlreichen Gäste. Als Ausrichter des „Plattdeutschen Jahres“ gab es ein kurzes Grußwort auch auf Saterfrisiesch.

Es folgten der Projektchor der Marienschule, der Junkers-Harke Schule, und der Soeste-Schule unter der Leitung von Olaf Dielenschneider.

Die Ehre der offiziellen Eröffnung wurde den Gründervätern des Hafenfestes zuteil. Am 27. Juni 1979, mit nur zwei Buden wurde das Hafenfest seinerzeit von Heino Weyland, Wilhelm Moormann und Dr. Gustav Schünemann ins Leben gerufen.

Hafenfest Barßel 2019
Eröffneten das 40. Hafenfest: Johannes Budde, Dr. Gustav Schünemann, Heino Weyland und Wilhelm Moormann

Neben dem niedersächsischen Minister für Kultur und Wirtschaft Björn Thümler richtete auch Bürgermeister Nils Anhuth das Wort ans Publikum.

Hafenfest Barßel 2019
Johannes Budde, Björn Thümler, Nils Anhuth

Geehrt für lange Treue zum Tourismusverein wurden Jens Lindstädt für 20 Jahre sowie Skipper der Spitzhörn Herwig Grüssing für 30 Jahre.

Hafenfest Barßel 2019
Jens Lindstädt, Herwig Grüssing

Barßel AHOI

Schon gleich für den Freitag gab es reichlich Programm für die Gäste. Die große Schlagernacht im Zelt mit den Headlinern ELLA ENDLICH und JOEY GABALÖGL sowie DJ DAN lockte zahlreiche Gäste.

Hafenfest Barßel 2019 Ella Endlich
Ella Endlich verzauberte das Publikum

Erster Hauptact im Zelt um 22:00 Uhr war „Let’s Dance“ – Zweitplatzierte und Popschlager-Star Ella Endlich, die unter anderem mit „Küss mich, halt mich, lieb mich“ die Gäste begeisterte.

Hafenfest Barßel 2019 Joey Gabalögl
Aus der Steiermark: Joey Gabalögl mit seiner Tribute-Show

Über 1200 Kilometer angereist war der zweite Hauptact des Abends. Joey Gabalögl mit seiner Andreas Gabalier Double-Show brachte kurz nach Mitternacht das Festzelt zum Kochen.

Hafenfest Barßel 2019
Sorgte für Tanzmusik am Schlagerabend: DJ Dan

Samstag mit Lampionfahrt und Sturmflut-LiveBand

Rund 30 Boote nahmen am abendlichen Lichterkorso der Boote im Barßeler Hafenbecken teil. Direkt im Anschluss legte auf dem Festplatz die „Sturmflut LiveBand“ los, während es im Zelt die Generationen-Party eingeläutet wurde.

Hafenfest Barßel 2019
Sturmflut LiveBand

Bis halb drei gab es Musik auf dem Festplatz, die Party im Festzelt, ebenfalls mit DJ Dan ging noch bis nach 6 Uhr in der früh weiter. DJ Uwe Müller sorgte am Leuchtturm für Rockmusik

Am Samstagnachmittag fand im Festzelt bereits der Vorentscheid zur Mini-Playback-Show statt. Mit Tanzgruppen, DJ Ewald Bolland und Moderatorin Anita Pastoor durften die Kids zeigen, was sie können. Ebenfalls am Samstagnachmittag konnte man den „Clan der Mumin“ mit ihrem Mittelalterdorf bestaunen, die am Hallenbad aufgebaut hatten.

Sonntag Familienprogramm

Jazz von der „Garden City Company“, Erbsensuppe bei der Feuerwehr, anschließend schwungvolle Unterhaltung der „Jigger-Digger-Band“, so ging es auf dem Festplatz ab 11 Uhr los. Entlang der Hauptstraße hatten Oldtimerfreunde ihre Schätze geparkt und viele Flohmarktstände aufgebaut

Im Festzelt gab es wie gewohnt am Sonntag Shantys zu hören, die Buden der Vereine luden zum Verweilen ein und auch „Captain Jack Sparrow“ drehte seine Runden über den Festplatz. Eine Fotoaktion mit der 501. Legion lockte zahlreiche kleine und große Star-Wars Fans vor die Kamera.

Das große Finale der Mini-Playback-Show gab es ebenfalls auf der Hauptbühne auf dem Festplatz. Tolle Preise wie ein Tag inkl. Übernachtung und Verpflegung im Freizeitpark Drouwenerzand, eine Übernachtung im Barfusspark sowie Freikarten für den Freizeitpark Westerstede waren die Hauptpreise.

Hafenfest Barßel 2019
Seit 11 Jahren Organisatoren der Mini-Playback-Show: Ewald Bolling und Anita Pastoor
Hafenfest Barßel 2019
Die Preisträger für die am schönsten geschmückten Boote

Ebenfalls schon Tradition ist die Bootsprämierung, wobei auch in diesem Jahr ein Jugendpreis ausgelobt wurde. Die Schiffsführer der drei am prächtigsten geschmückten Boote bekamen einen Präsentkorb überreicht.

Mit einer großen Party auf dem Festplatz, Schlager DJ Heini Emke und Jack Koning am Mischpult und einem Höhenfeuerwerk gingen die drei tollen, sehr sonnigen Festtage am Barßeler Tief dem Ende entgegen.

Hafenfest Barßel 2019
Eine 40. am Hafenbecken leuchtete auf.

Ein weiteres, umfangreiches Fotoalbum erscheint am Dienstag auf unserer Facebook-Seite: https://facebook.com/fehnblogger

AD Blaulicht-Party