Konzert- und Literaturreihe auf Gut Altenkamp 2021

- Anzeige -

Das Gut Altenkamp setzt nächstes Jahr mit einer Konzert- und Literaturreihe neue kulturelle Impulse. „Neben Kunstausstellungen können sich Interessierte ab Februar 2021 auf weitere herausragende kulturelle Entdeckungsreisen begeben“, freut sich Marco Malorny, Fachbereichsleiter für Museen und Soziokultur. Im Jahresverlauf wird es zwei Serien mit jeweils fünf Veranstaltungen unter dem Titel „Konzerte und Literatur im Herrenhaus“ geben.

Konzert- und Literaturreihe auf Gut Altenkamp
Broschüren für die neue Reihe sind bereits erhältlich. (Foto: Stadt Papenburg)

Stattfinden werden diese jeweils an einem dritten Samstag im Monat. Den Auftakt im musikalischen Bereich macht das Duo Juri Vallentin und Elina Albach am 20. Februar. Gemeinsam mit dem Publikum erforschen sie die spannende Entwicklungsgeschichte der Sonatensammlung „Il Pastor Fido“, welche fälschlicher Weise über 250 Jahre Antonio Vivaldi zugeschrieben wurde.  In Kooperation mit dem Deutschen Musikrat präsentiert das Gut Altenkamp mit dem Klavierduo Vincent und Sophie Neeb und dem Duo Schepansky-Wehrmeyer an zwei Abenden Nachwuchsmusiker des Deutschen Musikwettbewerbs.

Auch für die Literaturreihe konnte Marco Malorny renommierte Autoren gewinnen. So wird am 15. März der bekannte Autor Klaus Modick seinen neusten Roman „Fahrtwind“ vorstellen und im Juli wird der mehrfach ausgezeichnete Journalist Stephan Ort seine Gäste auf einen ungewöhnlichen Trip durch Saudi-Arabien mitnehmen. „Das Angebot ist sehr abwechslungsreich und eignet sich daher perfekt als Weihnachtsgeschenk“, erklärt Marco Malorny. Durch den Kauf entstehen auch keinerlei Risiken. „Sollte ein Veranstaltungsverbot in Kraft treten, werden wir schnell und unkompliziert die Karten erstatten“, versichert der Fachbereichsleiter.

Die beiden Serien können vergünstigt im Paket oder einzeln gebucht werden. Der Vorverkauf für das Literatur- bzw. Konzertpaket startet absofort. Der Paketpreis für die Literatur- bzw. Konzertserie beträgt 50,- € bzw. 65,- €. Für Inhaber der Papenburg Card, Mitglieder des Freundeskreises Gut Altenkamp e.V. sowie Schüler, Studenten und Menschen mit Behinderung gibt es eine Ermäßigung.

Die Karten können nach telefonischer Anmeldung unter 04961 82 388 oder per E-Mail an gut-altenkamp@papenburg.de im Ausstellungszentrum Gut Altenkamp bis zum 18. Dezember erworben werden.

Die Termine im Überblick:

Literaturreihe:

20.03.2021, 17 Uhr, Rolf-Bernhard Essig „Von Pappenheim über Bremen bis Timbuktu – auf welch wundersame Weise Orte sprichwörtlich wurden.“.

15.05.2021, 17 Uhr, Klaus Modick „Fahrtwind“.

17.07.2021, 17 Uhr, Stephan Orth „Couchsurfing in Saudi-Arabien“.

18.09.2021, 17 Uhr, Literaturkonzert „Rossini“ mit Sibylle Bertsch.

20.11.2021, 17 Uhr Carsten-Sebastian Henn „Vino Furioso“.

Konzertreihe:

20.02.2021, 17 Uhr, „Vivaldi: Il vero e il falso“ mit Juri Vallentin und Elina Albach.

17.04.2021, 17 Uhr, szenisches Konzert „Vom Flüstern des Windes“ mit dem Duo Flores.

19.06.2021, 17 Uhr, Klavierduo Vincent & Sophie Neeb mit „Concerto per due piaoforti soli“.

21.08.2021, 17 Uhr, Franciska A. Hajdu & Alon M. Sariel  „Metamorphosen“.

16.10.2021, 17 Uhr, Duo Schepansky-Wehrmeyer „Von fremden Ländern und Menschen“.

fehnblogger
fehnbloggerhttps://www.fehnblogger.de
(Live-) Musik, Bücher, (Video-) Games, Kultur und Natur. Kaffee statt Tee. Lieber See als Berge.

Neueste Artikel

Ähnliche Artikel