Kaluza & Blondell: Keineswegs der “Sound of Silence”

Karten für das Konzert bei Plümers Gaststätte waren heiß begehrt

Kaluza & Blondell Plümers Gaststätte

Rhauderfehn – Bereits zum zweiten Mal waren die Gitarrenvirtuosen Kaluza & Blondell vergangenen Samstag bei Plümers Gaststätte zu Gast und spielten sich in die Herzen des Publikums.

Seit fast zehn Jahren erfolgreich

Rund 1100 Konzert hat das Duo in den letzten Jahren gegeben. Die ersten Jahre sind sie noch über die Sonneninsel Mallorca getourt, seit vier Jahren geben sie sehr erfolgreich Konzerte in Deutschland. Neben eigenen Stücken wie “Eigentlich ist alles ganz O.K.” spielen Kaluza & Blondell Folk, Rock’n Roll, Straßenfeger und Evergreens – durchaus auch mal im ganz eigenen Style.
Ob von Brandy Carlile “Keep Your Heart Young”, “The Boxer” von Simon & Garfunkel oder viele andere Stücke, immer wieder fordert das Duo das Publikum, das auch immer wieder bereitwillig als Chor einsteigt.
Derzeit arbeiten Kaluza & Blondell neben der Live-Auftritte an ihrer neuen CD, die demnächst erscheinen wird.

Weiter gehts mit Live-Musik am 06. 10.2018

Dann wird es “platt” im Plümers. Ab 21:00 Uhr stehen Brungers & Band live auf der Bühne – mit dabei nicht nur die Hits ihrer bisherigen CD’s, auch ganz neue Stücke, die im Laufe des Jahres entstanden sind werden zu Gehör gebracht. Tickets sind bereits im VVK bei Plümers Gaststätte zu haben.