ABGESAGT! – Leer Live! summer special

Music meets Comedy

- Anzeige -

Die Veranstaltung wurde abgesagt. In einem Facebook-Statement des Veranstalters Gastro Event heißt es:

„mit Bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, dass die für den Sa, 5.9.2020 geplanten Konzerte „Music meets Comedy / Leer Live! summer special / mit Rapalje, Blues Company, Glenn Langhorst“ NICHT stattfinden können. Die Kosten für die im Vorverkauf gekauften Tickets werden erstattet. Die Rückzahlung erfolgt auf dem gleichen Zahlungsweg, der beim Kauf gewählt wurde. Die Käufer werden per Email von dem TicketPay Anbieter informiert.Die Entscheidung zur Absage der Veranstaltung ist von uns als Veranstalter nach reiflicher Überlegung und in Übereinstimmung mit den Mitarbeitern des Zollhaus Kulturverein eV. als Mitorganisatoren getroffen worden.Die Absage fällt uns in der ohnehin für alle Künstler und Veranstalter so schwierigen Zeit nicht leicht. Unter den momentanen Umständen im Zusammenhang mit den jüngsten Corona Infektionszahlen, der Stimmung und der unerwartet hohen Zurückhaltung der Bevölkerung unserer Region und nicht zuletzt in Anbetracht der negativen Wetteraussichten für den Veranstaltungstag ist es für uns jedoch nicht möglich, das Projekt zu realisieren. Die Risiken scheinen unkalkulierbar. Eine Verlegung des Events in die Innenräume des Zollhauses birgt zusätzliche Risiken, widerspricht dem vorliegenden Hygienekonzept und kommt zurzeit nicht in Betracht.“

Gleich zwei Konzerte mit einem Schuss Humor bietet die Gastro Event aus Moormerland am 05.09.2020 beim Leeraner Zollhaus an. Celtic Folk mit Rapalje auf dem Zollhaus-Parkplatz, die Blues Company ebenfalls Open-Air und Comedian Glenn Langhorst tritt in den Konzertpausen auf dem Parkplatz beim Leeraner Zollhaus auf.

Rapalje
Celtic Folk mit der Kultband Rapalje aus den Niederlanden

Celtic Folk

Konzert Nummer Eins mit der Kultband „Rapalje“ aus den Niederlanden und ihrer legendären Celtic-Folk-Show findet um 15 Uhr statt. Der Einlass erfolgt um 14 Uhr, es gelten die am 05.09.2020 geltenden Corona-Regeln des Landes Niedersachsen.

Rapalje

Vor 2.000 Jahren wurden die Kelten vom europäischen Festland vertrieben. Alle Kelten? Nein! Eine Band hat tapfer gegen die Einflüsse von moderner Pop- und Rockmusik Widerstand geleistet und fand schließlich ihren Platz in der Welt der modernen Musik. Bewaffnet mit nicht mehr als ihren Instrumenten und ihren Stimmen, zieht die Band Rapalje nun auf ihrem Streifzug durch Clubs und Säle soweit das Ohr reicht, auf der Suche nach „Opfern“, um sie mitzunehmen auf eine musikalische Reise durch schottisches Hochland, irische Ebenen, Tavernen und Herbergen. Mitreißende Jigs und Reels, gefühlvolle Balladen und ein Hauch von Heavy Metal geben dir die perfekte Möglichkeit, für einen Abend aus dem Alltag zu entfliehen. Die Musikanten von Rapalje mit ihren wilden Haaren und gekleidet in mittelalterlichen Kilts, versprühen durch Enthusiasmus und Ausgelassenheit flammende Energie. Rapalje lässt durch gefühlvolle Balladen, feurigen Liedern und temperamentvollen keltischen Melodien den Funke auf das Publikum überspringen. Die Show entführt den Zuschauer auf eine Zeitreise in eine andere Welt.

Tickets

Karten für die Show lassen sich ausschließlich per VVK im Tandem-Pack (Tandemticket für 1 Sitzplatzgruppe / 2 Stühle) ordern. Eine Tageskasse wird NICHT eingerichtet. Die Ticketausgabe ist personalisiert, es erfolgt eine Identitätskontrolle am Eingang.

Tickets für Rapalje gibt es hier: TICKETVORVERKAUF für 24,- Euro pro Person zzgl. VVK-Gebühren.

Blues Company
Seit über 40 Jahren in zahlreichen Ländern auf der Bühne: Blues Company

Blues

Konzert Nummer Zwei mit der „Blues Company“, ebenfalls auf dem Zollhaus-Parkplatz beginnt um 19:30 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr).

Blues Company

Für die deutsche Musikszene aber war dieser 21. Mai 1976 ein Tag, der für die nächsten vier Jahrzehnte von Bedeutung sein sollte: Zum ersten Mal stand die in Osnabrück gegründete Blues Company auf der Bühne – schon damals mit Todor „Tosho“ Todorovic als Leadgitarrist und Sänger. Es war die Geburtsstunde der erfolgreichsten und langlebigsten deutschen Bluesband, die 40 Jahre später und allen kurzlebigen Trends zum Trotz noch immer und weit über Deutschlands und Europas Grenzen hinaus ihre unverwechselbaren musikalischen Duftmarken setzt. Erst in den letzten Jahren gewann die Blues Company durch regelmäßige Auftritte viele Fans im riesigen Russland von St. Petersburg bis Krasnojarsk hinzu, 2015 führten sie weitere Tourneen auf den Balkan und nach Israel.

Tickets

Karten für die Show lassen sich ausschließlich per VVK im Tandem-Pack (Tandemticket für 1 Sitzplatzgruppe / 2 Stühle) ordern. Eine Tagesgasse wird NICHT eingerichtet. Die Ticketausgabe ist personalisiert, es erfolgt eine Identitätskontrolle am Eingang.

Tickets für die Blues Company gibt es hier: TICKETVORVERKAUF für 24,- Euro pro Person zzgl. VVK-Gebühren.

Comedy mit Glenn Langhorst

Glenn Langhorst
Frau zum Mitreißen gesucht – Glenn Langhorst tritt in den Pausen auf.

Während beider Konzerte wird den Besuchern in der Konzertpause Comedy geboten. Das Programm „Frau zum Mitreißen gesucht..“ist ein Programm über die tollsten Menschen der Welt – über Frauen. Es ist eine Show zwischen Stand-Up Comedy und Alltagskabarett mit einem Schuß Literatur.
Haben Sie sich als Mann eigentlich schon einmal gefragt, warum Ihnen bei einem Streit mit Ihrer Frau immer die Argumente ausgehen? Wollten Sie als Frau immer schon mal wissen, wie Sie mit Ihrem Mann kommunizieren müssen, damit zumindest ein paar Informationen nach dem Gespräch bei ihm hängen bleiben?
Wenn Sie sich diese Fragen schon einmal gestellt haben oder einfach nur einen sehr sehr lustigen Abend verbringen möchten, sollten Sie unbedingt an dieser pointierten Reise durch die bunte Welt der Zwischenmenschlichkeit teilnehmen.
Es erwartet Sie eine sehr kurzweilige Parodie auf die mitunter verzwickten zwischenmenschlichen Beziehungen unserer Zeit. Es gibt sehr viel zu lachen und das Beste ist: Am Ende der Show wird der „Schatz, wir haben doch darüber gesprochen …“ Effekt endlich der Vergangenheit angehören.

Hygienekonzept:

Es gelten bei beiden Veranstaltungen die jeweils am 05.09.2020 geltenden Corona-Regeln des Landes Niedersachsen. Ferner haben die Organisatoren folgende Vorkehrungen getroffen und Regelungen für den Besuch aufgestellt:

  • Abstandsregeln (stets mind. 1,5 m)
  • Desinfektionsstation
  • Einbahnwegführung
  • Stuhlanordnung stets nur für 2 Personen (Abstand zur nächsten Sitzplatzgruppe min. 1,5 m)
  • Mund-Nase-Bedeckung (Pflicht im Einlassbereich und bei Bewegung auf dem Gelände)

Das Zollhaus-Team übernimmt während der Veranstaltungen die Gastronomie, Toiletten befinden sich im Zollhaus-Gebäude.

Ersatztermin (falls nötig)

Im Falle von Regen/Unwetter am Veranstaltungstag wird die Veranstaltung auf den So, 20.09.2020 verlegt. Die Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

fehnblogger
fehnbloggerhttps://www.fehnblogger.de
(Live-) Musik, Bücher, (Video-) Games, Kultur und Natur. Kaffee statt Tee. Lieber See als Berge.

Neueste Artikel

Ähnliche Artikel