3.2 C
Ostrhauderfehn
Mittwoch, 25. November 2020
- Anzeige -
Start LIVE Konzerte

Konzerte

Slash N‘ Roses und Still Counting erobern Papenburg

Schon recht frühzeitig meldeten die Veranstalter für den zweiten Teil der "Legenden des Rock"-Reihe im Alten Güterbahnhof Papenburg den Ausverkauf der Tickets für das Doppelkonzert von Still Counting und Slash N' Roses. Angereiste Rockfans genossen den Abend mit den Tribute-Bands und den mitgebrachten musikalischen Filetstücken.

Legenden des Rock: „Fell Out Boy“ und „Living Theory“ rocken den Güterbahnhof

Der Auftakt zur Legenden des Rock-Reihe im Papenburger Alten Güterbahnhof konnte sich sehen lassen. Mit "Fell Out Boy" und "Living Theory" standen gleich zwei internationale Tribute-Bands bei der diesjährigen Auftaktveranstaltung auf der Bühne.

Bang-Bang! – Völkerball vor ausverkaufter Kesselschmiede

Zum vierten Mal in Papenburg, zum vierten Mal war die Kesselschmiede proppevoll: Völkerball - a Tribute to Rammstein verwandelte die ehemalige Werkshalle in einen Hexenkessel aus Sound und Licht.

Weckörhead begeisterten rund 100 Gäste

Die Osnabrücker Formation bringt Motörhead-Songs mit deutschen Texten. Aber nicht nur. Auf dem Konzert in Plümers Gaststätte gab es auch die eine oder andere Premiere.

Echoes of the Past: Kings of Floyd begeistern das Publikum

Mit handgemachtem Sound nah am Original und einer fulminanten Licht- und Lasershow beeindruckten die "Kings of Floyd" mehr als 500 Besucher des Konzerts in der Papenburger Stadthalle.

Ballshakers drehen Promo-Videos in Strücklingen

Die Ballshakers AC/DC-Experience, eine Tribute-Band mit dem Repertoure drehten am vergangenen Samstag im Strücklinger Hof neue Promo-Videos. Passend zum Dreh wurde gleich vor Ort zum Konzert geladen.

Heiße Sohlen, coole Brogues – Irish-Folk-Rock-Band lässt das Publikum tanzen

Ein Tänzchen in Ehren kann niemand verwehren. So manche "flotte Sohle" wurde am Samstag beim Konzert der "Brogues" aufs Parkett gelegt. Rund 100 Gäste feierten und rockten zusammen mit der Band.

Gelungene Premiere: Dry Dudes stellen neue CD „Grow“ vor

Vor rund 350 Fans, Gästen und Freunden stellten die Dry Dudes ihr nunmehr drittes Album "Grow" vor. Rund zwei Stunden ging es zusammen mit den Fans durch die CD-Trilogie, natürlich mit dem Schwerpunkt auf die neue Scheibe.

Verbinde dich

8,810FansGefällt mir
1,083FollowerFolgen
175AbonnentenAbonnieren

Neueste Artikel

Ein Nikolausspecial mit Starbesetzung

Ein digitales Treffen mit dem Nikolaus plant Papenburg Kultur am 5. Dezember 2020. Per Stream und im ems TV sind "Nici" (Hans Peter Korff) und "Angie" (Christiane Leuchtmann)

Ein Zeichen gegen das Vergessen

Jährlich wird am 9. November in Papenburg im Rahmen einer Gedenkveranstaltung an diese unfassbaren Verbrechen erinnert. Erstmals unter Ausschluss der Öffentlichkeit legten in diesem Jahr Bürgermeister Jan Peter Bechtluft, sowie der stellvertretende Bürgermeister Heiner Butke und Kulturreferent Ansgar Ahlers am Gedenkstein auf dem Platz der ehemaligen Synagoge für die verfolgten und ermordeten Juden der Stadt ein Gesteck nieder.

Nikolaus fällt aus. Fast.

Viele weihnachtliche Feste werden deutschlandweit aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Davon ist leider auch der traditionelle Nikolausumzug in Aschendorf betroffen. Um dieses Fest und viele weitere ausgefallene Events ein wenig aufzufangen, hat Papenburg Kultur mit der Unterstützung des Vereins für Handel, Handwerk und Verkehr eine ganz besondere Aktion geplant.

„Bündnis für mehr Respekt“: Landkreis Leer veröffentlicht Videostatements

Landrat Matthias Groote hat ein "Bündnis für Respekt" für den Landkreis Leer ins Leben gerufen, um öffentlich für Werte wie Toleranz, Offenheit und Fairness zu werben. Teil dieser Kampagne sind auch Videos, in denen Vertreter von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr, aus Politik und Gesellschaft, Kirche, Kultur und Sport sich zu Wort melden.

Eine weitere öffentliche Gedenkfeier fällt aus

Die Stadt Papenburg hat sich mit Blick auf die aktuelle Pandemielage dazu entschieden, die diesjährige öffentliche Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Kriegerehrenmal bei der St.-Antonius-Kirche abzusagen. Die momentanen Veranstaltungsbeschränkungen lassen eine Durchführung der Gedenkfeier leider nicht zu.
X