3.2 C
Ostrhauderfehn
Mittwoch, 25. November 2020
- Anzeige -
Start LIVE Kultur

Kultur

Bockhorst feiert drei Tage Erntedankfest

Freitags Disko-Abend mit Gaststar Schäfer Heinrich und DJ Rene, Samstags Tanz mit der Partyband NOOTS und Sonntags mit dem großen Festumzug und der anschließenden Party im Zelt.

Erntedankfest Klostermoor: Motivwagen, Stelzenläufer und Modenschau

53 Wagengemeinschaften, 8 Motivwagen, 8 Bogengemeinschaften und 6 Finalistinnen für die diesjährige Wahl der Erntekönigin, dass sind die statistischen Werte des Erntedankfests Klostermoor vom vergangenen Wochenende. Viele Teilnehmer, Partygäste und Schaulustige nahmen am Festwochenende teil.

Erntedankfest-Umzug lockte zahlreiche Zuschauer nach Klostermoor

Am Samstag gab es in Klostermoor die große Erntedankfest-Party mit dem DJ-Team Ulli & Tim. Vorher jedoch wurde Janine Prieth in Amt und Würden gesetzt. Auch wurden die Gewinner der Tombola gezogen.

Janine Prieth neue Erntekönigin in Klostermoor

38 Jahre hat es gedauert, ehe Gertrud Hamel als Erntekönigin abgelöst wurde. Die neue Dame an der Spitze heißt Janine Prieth, kommt aus Klostermoor und wird ab jetzt den Förderverein bei der Öffentlichkeitsarbeit unterstützen.

Auf der Jagd nach dem goldenen Umschlag

Das „Grand Voyage Díner“ ist das Veranstaltungshighlight in Papenburg. Am 14., 15. und 16. September tauchen die Besucher in die spannende Geschichte des Gut Altenkamps ein und erleben interaktiv eine Zeitreise vom Barock bis zur Gegenwart.

„SpannWeite – Ästhetik“ erfolgreich eröffnet

Am Sonntag, 21 Januar, wurde eine ganz besondere Ausstellung in der städtischen Galerie eröffnet. Die Künstler Olga Berg, Renate Gatner, Editha Janson und Alexej Janzen entwickelten, zusammen mit der Kunstschule Zinnober, ein Raumkonzept mit dem Titel„SpannWeite – Ästhetik“.

„Apfel im Quadrat“ ein voller Erfolg

Gut 100 Personen waren am Freitag, dem 15.12.2017 zur Finissage in das Forum Alte Werft gekommen. Nach kurzen, dankenden Worten der Veranstalter wurde ein letztes Mal zum Betrachten der vielen Bilder eingeladen. Dazu gab es ein passendes Buffet mit Apfelkuchen, Apfelpunsch und Gebäck.

Therapiesitzung der anderen Art: Caveman im Papenburger Theater Alte Werft

Ein kurzweiliger Abend für Männer und Frauen. Bis in den kleinsten Winkel beleuchtet wird jene Beziehung, die beide Geschlechter der Spezies Mensch miteinander führen. Und stellt fest, dass sich eigentlich seit dem Urmenschen nicht viel geändert hat.

Verbinde dich

8,810FansGefällt mir
1,083FollowerFolgen
175AbonnentenAbonnieren

Neueste Artikel

Ein Nikolausspecial mit Starbesetzung

Ein digitales Treffen mit dem Nikolaus plant Papenburg Kultur am 5. Dezember 2020. Per Stream und im ems TV sind "Nici" (Hans Peter Korff) und "Angie" (Christiane Leuchtmann)

Ein Zeichen gegen das Vergessen

Jährlich wird am 9. November in Papenburg im Rahmen einer Gedenkveranstaltung an diese unfassbaren Verbrechen erinnert. Erstmals unter Ausschluss der Öffentlichkeit legten in diesem Jahr Bürgermeister Jan Peter Bechtluft, sowie der stellvertretende Bürgermeister Heiner Butke und Kulturreferent Ansgar Ahlers am Gedenkstein auf dem Platz der ehemaligen Synagoge für die verfolgten und ermordeten Juden der Stadt ein Gesteck nieder.

Nikolaus fällt aus. Fast.

Viele weihnachtliche Feste werden deutschlandweit aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Davon ist leider auch der traditionelle Nikolausumzug in Aschendorf betroffen. Um dieses Fest und viele weitere ausgefallene Events ein wenig aufzufangen, hat Papenburg Kultur mit der Unterstützung des Vereins für Handel, Handwerk und Verkehr eine ganz besondere Aktion geplant.

„Bündnis für mehr Respekt“: Landkreis Leer veröffentlicht Videostatements

Landrat Matthias Groote hat ein "Bündnis für Respekt" für den Landkreis Leer ins Leben gerufen, um öffentlich für Werte wie Toleranz, Offenheit und Fairness zu werben. Teil dieser Kampagne sind auch Videos, in denen Vertreter von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr, aus Politik und Gesellschaft, Kirche, Kultur und Sport sich zu Wort melden.

Eine weitere öffentliche Gedenkfeier fällt aus

Die Stadt Papenburg hat sich mit Blick auf die aktuelle Pandemielage dazu entschieden, die diesjährige öffentliche Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Kriegerehrenmal bei der St.-Antonius-Kirche abzusagen. Die momentanen Veranstaltungsbeschränkungen lassen eine Durchführung der Gedenkfeier leider nicht zu.
X