3.2 C
Ostrhauderfehn
Mittwoch, 25. November 2020
- Anzeige -
Start LIVE Party

Party

Viva Mallorca: Jürgen Milski lässt das Jemgumer Festzelt beben

Jürgen Milski brachte nicht nur seine Hits mit, sondern auch reichlich Hitze. Im rappelvollen Festzelt des 70. Müggenmarktes brachte er besonders die anwesenden Damen zum Schwitzen. Mallorca-DJ Banjee sorgte vor und nach dem Auftritt für Stimmung.

Blaulichtparty: Starfeuerwerk in Burlage

Einen Abend den Stars ganz nah sein konnte man am vergangenen Samstag auf der Blaulichtparty in Burlage. Das Festzelt gut gefüllt gaben sich die Band Lichtblick, Mallorca-Star Tobee, Vanessa Mai und Bierkönig-Ikone MARRY das Mikrofon in die Hand.

Jens Büchner stürmt den Müggenmarkt

TV-Star Jens Büchner im Festzelt des Jemgumer Müggenmarktes - beliebt waren vor allen Dingen die Plätze ganz vorn an der Bühne.

Braderie Papenburg: Tausende feierten bis zum Frühstück

Bombenwetter und ein neues, leicht verändertes Konzept zogen tausende Besucher auf die Braderie. Auch der Julimarkt profitierte vom sommerlichen Wetter. Hauptmagnet war der Auftritt von Headliner Kerstin Ott am Samstag.

WM-Party mit SIXPAX

Nach dem überraschenden Sieg wurde das Ergebnis gefeiert. SIXPAX baten nach dem Public View auf mehreren Bildschirmen in Plümers Gaststätte zum Tanz.

Hands up! – Kreisfeuerwehrverbandsfest-Megaparty mit DJ Ötzi und MARRY

Drei Tage wurde in Burlage gefeiert. Höhepunkt des Kreisfeuerwehrverbandsfests war die Party am Samstag. Die Freiwillige Feuerwehr Burlage hat dafür ein Staraufgebot ins Festzelt gelockt. Neben Headliner DJ Ötzi war auch Mallorca-Ikone MARRY zu Gast. Das musikalische Vorprogramm und die Party im Anschluss an den Auftritt teilten sich die FRESAS und DJ Dan & Stagecrew.

Burlage rüstet sich für das Kreisfeuerwehrverbandsfest mit DJ ÖTZI

Die Vorbereitungen  für das kommende Kreisfeuerwehrverbandsfest am 02.06.18 in Burlage laufen auf Hochtouren. Ein zwölfköpfiges Team plant seit Monaten an der an das Dorffest gekoppelte Großveranstaltung. Somit sind auch alle Burlager Vereine in das Fest eingebunden. Das erste Juniwochende sollten sich Feierlustige daher dick im Kalender anmarkern.

FraPee enterten Plümers Gaststätte

Das Harener Akustik-Trio FraPee waren erstmalig in Rhauderfehn zu Gast. Musikalisch ging es durch die letzten 40 Jahre Musikgeschichte, jedoch wurde nicht nur gecovert, die Band verfügt auch über ein Repertoire eigener Songs. Erst nach zahlreichen Zugaben wurden die Musiker spät ins Dunkel der Nacht entlassen.

Verbinde dich

8,810FansGefällt mir
1,083FollowerFolgen
175AbonnentenAbonnieren

Neueste Artikel

Ein Nikolausspecial mit Starbesetzung

Ein digitales Treffen mit dem Nikolaus plant Papenburg Kultur am 5. Dezember 2020. Per Stream und im ems TV sind "Nici" (Hans Peter Korff) und "Angie" (Christiane Leuchtmann)

Ein Zeichen gegen das Vergessen

Jährlich wird am 9. November in Papenburg im Rahmen einer Gedenkveranstaltung an diese unfassbaren Verbrechen erinnert. Erstmals unter Ausschluss der Öffentlichkeit legten in diesem Jahr Bürgermeister Jan Peter Bechtluft, sowie der stellvertretende Bürgermeister Heiner Butke und Kulturreferent Ansgar Ahlers am Gedenkstein auf dem Platz der ehemaligen Synagoge für die verfolgten und ermordeten Juden der Stadt ein Gesteck nieder.

Nikolaus fällt aus. Fast.

Viele weihnachtliche Feste werden deutschlandweit aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Davon ist leider auch der traditionelle Nikolausumzug in Aschendorf betroffen. Um dieses Fest und viele weitere ausgefallene Events ein wenig aufzufangen, hat Papenburg Kultur mit der Unterstützung des Vereins für Handel, Handwerk und Verkehr eine ganz besondere Aktion geplant.

„Bündnis für mehr Respekt“: Landkreis Leer veröffentlicht Videostatements

Landrat Matthias Groote hat ein "Bündnis für Respekt" für den Landkreis Leer ins Leben gerufen, um öffentlich für Werte wie Toleranz, Offenheit und Fairness zu werben. Teil dieser Kampagne sind auch Videos, in denen Vertreter von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr, aus Politik und Gesellschaft, Kirche, Kultur und Sport sich zu Wort melden.

Eine weitere öffentliche Gedenkfeier fällt aus

Die Stadt Papenburg hat sich mit Blick auf die aktuelle Pandemielage dazu entschieden, die diesjährige öffentliche Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Kriegerehrenmal bei der St.-Antonius-Kirche abzusagen. Die momentanen Veranstaltungsbeschränkungen lassen eine Durchführung der Gedenkfeier leider nicht zu.
X