Osterferien(s)pass der städtischen Kinder- und Jugendarbeit

Vielfältige Angebote sowie eine QR-Code-Stadtrallye als Highlight erwarten die Kinder und Jugendlichen in den Osterferien.

- Anzeige -

Die Mitarbeiter des Jugendzentrums Papenburg bieten für die Kinder und Jugendlichen aus Papenburg ein alternatives Osterferienprogramm an. Aufgrund der aktuellen Allgemeinverfügung des Landkreises werden die Angebote online durchgeführt. „Die Anmeldungen laufen bereits seit einigen Tagen und werden bislang sehr gut angenommen“, sagt Corinna Nehe vom Jugendzentrum (JUZ). „Da wir alle Angebote nun auf ein virtuelles Treffen verlegen müssen, werden die bisher schon angemeldeten Kinder und Jugendlichen rechtzeitig informiert. Alle Teilnehmer können dann die Materialien und entsprechende Anleitungen bei uns abholen und in einer Online-Videokonferenz zusammen mit uns basteln.“, erklärt Corinna Nehe. Die Teilnehmerzahlen für diese Kleingruppenangebote sind begrenzt. Eine Anmeldung kann dienstags bis donnerstags in der Zeit von 10 bis 12 Uhr sowie 14 bis 17 Uhr telefonisch (04961/82244) erfolgen.

Neben den virtuellen Kleingruppenangeboten entwickelt das JUZ-Team zudem in Kooperation mit Konrad Brink, dem Herausgeber der „Geschichten aus Papenburg“, eine Video-QR-Code-Rallye am Hauptkanal. Ziel der Aktion sei es, Medienpädagogik mit Stadtgeschichte zu verbinden. „Dabei können alle Interessierten sich beim Schaufensterbummel auf Zeitreise begeben und sich an den jeweiligen Stationen Videos anschauen, die den jeweiligen Standort anhand animierter Fotos aus den 30er bis 70er Jahren zeigt, aber auch Hinweise zur Geschichte und zum Lösungscode der Rallye geben“, so Ragnar Wilke vom JUZ.

„Kinder und Jugendliche im Alter von 8-15 Jahren haben zudem die Möglichkeit, bis zum 11.04.2021 an einer Verlosungs-Aktion teilzunehmen.“, ergänzt er. Als Hauptgewinn winkt den Mitarbeitern zufolge ein exklusiver 5-stündiger Spaßnachmittag/-abend mit selbst gewählten Gästen inklusive Speisen, Getränken und Discofeeling im JUZ. Beim 2. Platz handelt es sich um eine 2-stündige Kreativ-/ Back- oder Spiel-Aktion mit Freunden im JUZ, der 3. Platz erhält Getränkegutscheine. Weitere Teilnahmebedingungen für die Verlosungsaktion erfahren die Teilnehmenden während der Rallye, die ihren Startpunkt ab dem 26.3. am Jugendzentrum haben wird und sich über 18 Stationen erstreckt.

fehnbloggerhttps://www.fehnblogger.de
(Live-) Musik, Bücher, (Video-) Games, Kultur und Natur. Kaffee statt Tee. Lieber See als Berge.

Neueste Artikel

Ähnliche Artikel