Sixpax-Party im Dörphus Collinghorst

Gastgeber für die öffentliche Party war der SPD-Ortsverein Rhauderfehn

Limitiert auf 120 Tickets war das Partydebüt des SPD-Ortsvereins Rhauderfehn, der die Sixpax-Party im Collinghorster Dörphus organisierte. Die öffentliche Veranstaltung war bereits frühzeitig komplett ausverkauft.

Schon recht früh meldete der SPD-Ortsverein Rhauderfehn „ausverkauft“ für die Partyrock-Nacht im Collinghorster Dörphus. Der Abend stand ganz im Zeichen von Musik, Spaß und Entspannung.

Die Bewirtung im Dörphus übernahm der Ortsverein in eigener Regie, vorm Dörphus hatte ein Imbiss dafür gesorgt, dass niemand hungig feiern musste.

Musikalisch gab es von der sechsköpfigen Partyformation Sixpax nicht nur Rock, sondern auch A-Capella, Pop und deutsche Texte.

Rückwirkend betrachtet hätten auch noch rund 30 Tickets mehr ausgegeben werden können, Nachfrage war jedenfalls gegeben und Platz war auch noch ein wenig vorhanden.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!
AD Blaulicht-Party

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen