- Anzeige -

Roadpack rockt den Markt

Remels – Frühlingsmarkt mit Rockmusik am Sonntagnachmittag, das hat schon fast Tradition. Auch in diesem Jahr wieder zu Gast die Band „Roadpack“, die sich den Rock-Oldies verschrieben haben.

Allein, im Duett oder mit vereinten Kräften, wo Roadpack spielt, wippen die Zuschauer unweigerlich mit. Rockige Oldies, die jeder kennt und mitsingen kann, das ist das Genre der fünfköpfigen Band rund um Sängerin Anneke. Da tut es auch schon mal die Ladefläche eines LKW als Bühne.

Strategisch günstig, den Bier- und Bratwurststand in Sichtweite ging es dann am Nachmittag auf dem Markt auch richtig zur Sache – Gitarrist Hartmut mit feurigen Solos, Sängerin und Rockröhre Anneke am Mikro, Kerstin am Bass, Heino an der zweiten Gitarre und Stefan am Schlagzeug – mit dem Besten, was die letzten 30 Jahre Rockgeschichte so her gaben. „Mit 18“, „Like the way i do“ oder „T.N.T“ – mit Ausnahmen der Pausen war Roadpack recht gut über den Markt hinweg zu hören.

- Anzeige -

Wer sie verpasst hat oder einfach noch mal mit Roadpack feiern möchte, den nächsten Auftritt hat die Band auf der Abschlussparty der Sportwoche Nortmoor am 24. Juni – 20 Uhr ist Showtime!

Weiterführende Links:

Roadpack WEBSEITE und FACEBOOK

- Anzeige -

Angesagte Artikel

Folge uns

9,048FansGefällt mir
1,155FollowerFolgen
189AbonnentenAbonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -

Neu im Kalender