Sparkassen-Konzertsommer: All about Joel machen den Start

Am Freitag, den 31.05.24 um 19 Uhr startet der Sparkassen-Konzertsommer Papenburg auf dem Michaelisplatz

AnkündigungenSparkassen-Konzertsommer: All about Joel machen den Start

Veröffentlicht:

Die Sparkassen-Konzertsommer-Saison steht in den Startlöchern. Den Anfang macht die Tribute-Band „All about Joel“ am 31. Mai. Traditionell startet der Konzertsommer auf dem Michaelisplatz am Obenende. So auch in diesem Jahr. Los geht es um 19.00 Uhr, der Eintritt ist frei.

William Martin „Billy“ Joel

“We’re all in the mood for a melody to forget life for a while”, singt Billy Joel in „Piano Man“. Popmusik ist da Versprechen, glücklich sein zu können in dieser Welt. Kaum ein Musiker brachte das authentischer rüber als Billy Joel. Der Musiker aus der New Yorker Bronx brachte 1993 auf dem Höhepunkt seiner Karriere sein letztes Album „River of Dreams“ heraus. Insgesamt verkaufte der Sänger, Pianist und Songschreiber seit Beginn seiner Karriere Anfang der 70er Jahre mehr als 160 Millionen Tonträger und gehört damit zu den erfolgreichsten Künstlern aller Zeiten. Heute ist er live nur noch regelmäßig auf Konzerten im Madison-Sqare-Garden in New Yor zu hören.

All about Joel

2021 starteten Pianist Marius Ader und Sänger Thomas Matiszik das Projekt „All About Joel„. Mit kleinem Besteck, Keyboard und Stimme, tingelten Sie nach der Pandemie durch Clubs, Bars und Kneipen. Mittlerweile ist aus dem Duo eine sechsköpfige Bochumer Tribute Band geworden, die sich den Songs des kleinen Mannes aus der Bronx verschrieben hat. Sie bringen einen Querschnitt durch das gesammte Schaffenswerk von Billy Joel mit auf die Bühne. Von frühen Stücken wie „She´s Got A Way“ über „All About Soul“ ist alles dabei, auch der „Piano Man“ darf natürlich nicht fehlen.

Tribute – nicht Cover

„Vienna“, „Honesty“, „Lullabye“ und das berühmte „New York State of Mind“ gehören ebenso zum Programm wie kleine Anekdoten über das kurzweilige Leben von Billy Joel. Anders als das Original spielt Frontmann Thomas Matiszik kein Klavier und ist somit wesentlich bühnenpräsenter als das Original. Anders als Cover-Bands versuchen All about Joel gar nicht erst, das Original zu kopieren. Vielmehr zollen sie einem der größten musikalischen Geschichtenerzähler Tribut.

„The Longest Time“

Mit Titeln wie „Uptown Girl“ oder „New York State of Mind“ wird das Open-Air-Konzert am Freitagabend wie im Fluge vergehen. Los geht es beim Sparkassen-Konzertsommer wie immer um 19.00 Uhr, für Speis und Trank ist wie gewohnt gesorgt und der Eintritt ist frei!

Inhalt

Ähnliche Artikel

- Anzeige -Mr. Big Kesselschmiede Papenburg