Feuerwehrmann Sam: Theater für große und kleine Feuerwehrleute

Das Kinder-Mitmachtheater "Feuerwehrmann Sam - Das große Campingabenteuer" erfreut sich großer Beliebtheit

0
123

Papenburg – Wie schon im vergangenen Jahr wurde aufgrund der großen Nachfrage eine Doppelvorstellung von „Feuerwehrmann Sam“ in der Stadthalle gegeben. Im neusten Teil „Das große Campingabenteuer“ des Mitmach-Theaters geht es um Ehrlichkeit, Kameradschaft und das man gemeinsam Ziele erreichen kann.

Früh vergriffen waren auch in diesem Jahr die Karten für das Theaterstück von „Feuerwehrmann Sam“, dessen gleichnamige Serie Kult bei vielen kleinen Feuerwehrfans ist. Gleich zwei Vorstellungen gab das „Theater auf Tour“ auch in diesem Jahr, um allen kleinen und großen Fans eine kleine Auszeit mit ihrem Lieblingshelden zu gönnen.

Camping mit Biologen

Feuerwehrmann Sam und Elvis begleiten zwei berühmte Biologen auf der Suche nach dem legendären roten Eichhörnchen in die Wildnis. Auch Norman Price will ein Foto des Eichhörnchens schießen, um berühmt zu werden. Schließlich bringen Eigensinn, Unehrlichkeit und Übermut die ganze Gruppe in große Gefahr.

Mit dabei sind natürlich alle beliebten Figuren wie Feuerwehrhauptmann Steele, Feuerwehrfrau Penny, Sam, Elvis, Norman Price, die Fahrzeuge Neptun und Jupiter.

Mitmachen bitte

Die Darsteller auf der Bühne fordern immer wieder die kleinen Feuerwehrleute (von denen viele in typischer Feuerwehrkleidung erschienen sind, zum mitmachen, mittanzen und mitklatschen auf. Langeweile kommt während der rund eineinhalb Stunden, unterbrochen von einer kleinen Pause, gar nicht erst auf.

Weitere Termine des Mitmachtheaters von „Theater auf Tour“ finden sich auf der Homepage. Sie kommen am 03.05.2020 mit „Peppa Pig Live! – Die große Überraschungsparty“ noch einmal nach Papenburg. Tickets für Peppa Pig und weitere Informationen finden sich unter www.papenburg-kultur.de.

- Anzeige -