“Alice weer up Fuerte” – De Dörpkrug-Spölers starten in die neue Saison

Mit dem Uraufführung des plattdeutschen Theaterstücks von Stefan Erdmann gehen De Dörpkrug-Spölers im März auf die Bühne des Rathaussaals Ihrhove. Karten sind bereits im Vorverkauf erhältlich.

De Dörpkrug Spölers Ihrhove
De Dörpkrug-Spölers (Foto: Olaf Tellinghusen)

Alice Hohmann sollte eigentlich nur auf die Wohnung ihrer Bekannten Dagmar Lohmann aufpassen, während diese für ein Auslandsjahr in Australien weilt. Da flattert bei Dagmar eine Gewinnnachricht in den Briefkasten über eine dreiwöchige Reise nach Fuerteventura. Alice nutzt die günstige Gelegenheit und tritt die Reise unter Dagmars Namen an. Nur, dass die ausgerechnet dort unter falschem Namen die Liebe ihres Lebens trifft. Aaron, der nichts mehr verabscheut als Lügen. Und der kommt nun zu ihr nach Deutschland, um sie wiederzusehen. Alice will nur noch einmal , eine Wochenende lang, in die Rolle von Dagmar schlüpfen. Um möglichst glaubwürdig zu sein, plant sie, solange in Dagmars Wohnung zu ziehen. Dagmar ist mittlerweile jedoch auf dem vorzeitigen Heimweg, zum Glück läuft sie als erstes Alices Freundin Britta in die Arme. Diese versucht, das drohende Unheil noch abzuwenden.

Ein Barwagen mit Getränken und Gläsern sowie knallende Korken stehen u. a. im Mittelpunkt der dramatischen Geschehnisse. Eine Computerexpertin (Inge Spieker) mit einem außergewöhnlichen Namen die nie fertig wird und Brittas (Michaela Siebrands) völlig durchgeknallte, im Rollstuhl sitzende Tante (Helga Focken) mit ihrem Pfleger (Stefan Jelting) bringen das Leben von Britta und Alice (Lisa Königshoff) kräftig durcheinander. Dagmar (Anne Bruns) die vorzeitig aus Australien zurückkehrt und Aaron (Harm Evers), Alices Liebesbekanntschaft aus dem Urlaub machen das Durcheinander perfekt. Was der Weltuntergang, Dinosaurier und der Fotograf Michael (Janik Spieker) mit der Geschichte zu tun haben erschließt sich nicht sofort. Tolle Sprüche und Ausdrucksweisen machen das sehr lustige Stück zu einem Erlebnis das man sich nicht entgehenlassen sollte. 

Gleich vier neue Spieler begrüßt die Theatergruppe “De Dörpkrug-Spölers” Ihrhove in diesem Jahr, Lisa Königshoff, Anne Bruns, Stefan Jelting und Janik Spieker. 

Gleich 6 Spieltage sind angesetzt:

  • Freitag, 22.03.2019 – 20:00 Uhr
  • Samstag, 24.03.2019 – 20:00 Uhr
  • Sonntag, 25.03.2019 – 15:00 Uhr (mit Tee und Kuchen)
  • Mittwoch, 27.03.2019 – 20:00 Uhr
  • Freitag, 29.03.2019 – 20:00 Uhr
  • Samstag, 30.03.2019 – 20:00 Uhr

Karten für die Aufführungen sind für 6,- Euro im VVK bei zu haben bei:

HELGA FOCKEN
Künnekestraße 1, 26810 Westoverledingen (Telefon: 04955 / 4611)

(Fotos: Olaf Tellinghusen)