Papenburger Braderie mit vielen Highlights

"Die immer lacht": Kerstin Ott zusammen mit DJ Dan auf der Bühne am Kreisel

Freuen sich auf die Braderie: Aloys Hockmann, Astrid Schumacher, Kevin Vos (VOS Eventservice) und Kerstin Millow (alle drei Förderkreis Obenende e.V.) v.l.n.r

Papenburg – Ein umfangreiches Programm mit Highlights haben sich der Förderkreis Obenende und Veranstalter Kevin Vos vom VOS Eventservice in diesem Jahr für die Braderie am 28.07.2018 ausgedacht. Besonders Highlight wird der Auftritt von Kerstin Ott (“Die immer lacht”), die auf der Braderie auch ihre neue Single “Nur einmal noch” dabei hat. Die Braderie ist eine der Kult-Veranstaltungen und zieht jedes Jahr tausende Gäste aus der Stadt, dem Umland und den angrenzenden Niederlanden nach Papenburg.

Neu für den Samstagabend: Vorverkauf

Für kürzere Wartezeiten an den Einlässen soll der bereits gestartete Vorverkauf der Braderie-Tickets für 3,50 Euro sorgen. Neben einer Ersparnis von 1,50 Euro gegenüber dem Abendkassenpreis von 5,00 Euro sollen so lange Wartezeiten an den Kassen der Vergangenheit angehören. Einlasskontrollen finden dennoch wie gewohnt statt, auch unterschiedliche Bänder für Jugendliche unter 18 wird es wieder geben.

Tickets sind an folgen VVK-Stellen zu bekommen:

  • OLB Papenburg (Splitting links 12)
  • OLB Papenburg (Hauptkanal links 48)
  • OLB Dörpen (Hauptstraße 53)
  • TV Hockmann (Splitting rechts 39)
  • Modetreff Millow (Splitting rechts 25)
  • Optik Orzen (Hauptkanal links 53)
  • Kiosk “Hollener See” (Ramsloh)

Wie in den Vorjahren ist der Bereich umzäunt, die Einlässe sind wie im vergangenen Jahr gelegen:

  • Kreisel Splitting
  • Eingang Volksbank (Straße “Zum alten Turm”)
  • Pizzeria Piccola Strada
  • Pastor-Hilling-Straße
  • Michaelisplatz

Einlass auf das Gelände erfolgt Samstag ab 20:00 Uhr, Ende der Veranstaltung ist Sonntag, 6:00 Uhr.

Weniger Bands, breiterer Ausbau für alle Altersgruppen

Kerstin Ott
Kerstin Ott (Archivbild)

Highlight der diesjährigen Braderie dürfte wohl der Auftritt von Kerstin Ott sein, die zusammen mit DJ Dan & Stagecrew die “GTÜ Funke Bühne” am Kreisel belebt. Kerstin Ott, bekannt durch “Die immer lacht” oder “Scheißmelodie” ist derzeit mit ihrer neuen Single “Nur einmal noch” auf Tour und macht Halt in Papenburg.

Video zur neuen Single “Nur einmal noch” von Kerstin Ott

Partyman DJ Dan & Stagecrew ist nicht nur Oldtimerfreunden und Traktor-Pulling-Fans ein Begriff. Mit seiner mobilen Großraum-Disco (in und outdoor) ist der moderierende und singende DJ Dan (Daniel Hinrichs) aus Bockhorst längst ein Begriff in der norddeutschen Party-Szene. Zusammen mit seiner Stagecrew, bestehend aus Lichtjockeys, Tontechnikern, Videojockey und jeder Menge Technik bringt er jede Veranstaltung nach vorn. Ob Schaumparty, sommerlichen Schneefall, Konfetti, Laser oder Riesen-Videowall, für Überraschungen sind die absoluten Party-Profis immer gut. Passend mit dem richtigen Soundmix wird DJ Dan mit einer Mischung aus Schlager, Party, Mallorca-Style und mehr die Tanzfläche zum Kochen bringen.

Partyman DJ Dan & Stagecrew
DJ Dan (am Pult) und Teile der Stagcrew (Archivbild)

DJ DAN  – Oldtimerfete Schwerinsdorf 2018 (Zusammenschnitt)

Bekannte Bands auf zwei Live-Bühnen

Auf den zwei verbliebenen Live-Bühnen treffen die Besucher auf alte Bekannte. Die Cover-Rock-Band “NoTrix”, die bereits in den letzen beiden Jahren zu Gast waren, werden auch in diesem Jahr wieder das 1300 Quadratmeter große Festzelt bis in den Morgen rocken. Und vielleicht wird es auch für das Festzelt noch DJ-mässig eine kleine Überraschung geben.

NoTrix
NoTrix (Archivbild)

Die Bühne am Splitting wird das “Free Steps Orchestra” besetzen, die schon 2015 für mächtig Stimmung auf dem Splitting gesorgt haben. Mit ihrem umfangreichen Programm aus dem Top-40-Bereich, Oldies, Rock-Klassikern, Tanzmusik und den neuesten Hits wird die zehnköpfige Formation aus Vechta dem Papenburger Publikum den Aufenthalt vor der Open-Air-Bühne versüssen.

Free Steps Orchestra
Free Steps Orchestra (Archivbild)

Gastronomieangebot und mehr

Ausgebaut werden soll auch das Gastronomie-Angebot. Neu im Programm in diesem Jahr ist ein Coffee-Bike und auf Wunsch vieler Gäste zwei Cocktail-Bars (eine davon im Festzelt). Ein breitgefächertes Programm an Buden für den großen und kleinen Hunger runden das Angebot ab. Auch hat sich Veranstalter Kevin Vos für die Braderie wieder das eine oder andere “Extra” einfallen lassen – was das ist, bleibt allerdings bis zur Braderie geheim.

In Kurzform:

An den Einlässen finden Alterkontrollen statt, Flaschen dürfen getrost zu Hause bleiben. Der Eintritt beträgt im Vorverkauf 3,50 Euro und an der Abendkasse 5,00 Euro. Der Einlass ist am 28.07.2018 zur Braderie-Nacht ist ab 20:00 Uhr geöffnet.

Julimarkt

Samstag:

Am 28.07 (Samstag) beginnt um 8:00 Uhr der Kinderflohmarkt beim Alten Turm. Dafür ist KEINE Voranmeldung nötig. Ab 13:00 Uhr öffnen die Fahrgeschäfte und Buden ihre Pforten. Am Umländerwiek warten dann die Schausteller mit Autoscooter, Kinderkarussell und bunten Buden auf die Besucher.

Sonntag:

Der Sonntag (29.07.2018) steht ganz im Zeichen des Markts und der Familie. Ab 11:00 Uhr wird ein buntes Unterhaltungs- und Mitmachprogramm für alle Altersgruppen angeboten. Zahlreiche Verkaufsstände, Spielaktivitäten für die kleinen und großen Besucher, ein Floh- und Trödelmarkt für Sammler und Schnäppchenjäger sind dabei. Aber auch Hüpfburg, Riesenrutsche und Bungee-Trampolin sind auf dem Gelände vertreten.

Ab 13:00 Uhr laden dann auch die Obenender Geschäfte zu einem Bummel ein. Am verkaufsoffenen Sonntag wird sicherlich die eine oder andere Attraktion oder das eine oder andere Angebot speziell für die Marktbesucher zu haben sein.

Für das leibliche Wohl auf dem Splitting sorgt VOS – Eventservice.

Ab 13:00 Uhr beginnt auch das musikalische Rahmenprogramm. Das Harener Trio “Frapee“, die eine umfangreiche Setlist mit nahezu 160 Stücken aus den Bereichen Rock/Pop, Oldies, Irish Folk, Shanty, Balladen, Country und eigenen Stücken mitbringt,  lädt am Nachmittag zum verweilen und mitsingen ein.

Frapee
Frapee (Archivbild)

Absperrungen für die Braderie und Julimarkt:

Bereits am Freitag ab ca. 18:30 Uhr ist ab Kreuzung Erste Wiek die Durchfahrt auf dem Splitting rechts und links bis zum Kreisel nicht mehr möglich. Auch auf dem Umländerwiek vom Combi-Markt bis zum Kreisel Splitting ist dann gesperrt. Am Sonntag sind zusätzlich der Bolwinsweg, Splitting ab Kreisel bis Betlehem und Spillmannsweg für den Verkehr bis 19:00 Uhr gesperrt.