Vorverkaufsstart für das Steamfest Vol. 2

Nach der erfolgreichen ersten Durchführung des „Steamfest“ auf Gut Altenkamp im Jahr 2017 plant die Stadt Papenburg nun die zweite Auflage. Am 14. und 15. September 2019 verwandelt sich der Barockgarten wieder in den Schauplatz dieses retro-futuristischen Festivals.

Steamfest Papenburg

„Wir werden an beiden Tagen eine noch buntere Mischung von Ausstellern, Walkacts und Bands auf dem Gelände haben“, erklärt Marco Köttker, Organisator des Steamfest Vol. 2, „Von Schlangenkünstlern und kuriosen Fahrzeugen bis hin zu einem viktorianischen Jahrmarkt ist alles dabei. Als weiteres kleines Highlight können wir auch schon verraten, dass die Band Coppelius aus Berlin am Samstag, 14. September, auftreten wird. Weitere Details und Informationen gibt es dann auf unserer Facebookseite und auf unserer Homepage www.steamfest.de“.
Die Tickets sind ab sofort im Vorverkauf bei Papenburg Kultur am Hauptkanal rechts 72 und online unter www.papenburg-kultur.de erhältlich. „Der Samstag besticht durch das vielfältige Abendprogramm mit Musik und Feuershow und kostet 15 Euro inklusive aller Gebühren. Der Sonntag bietet ein buntes Tagesgeschehen und wird für 10 Euro inklusive aller Gebühren angeboten. Wer an einem Kombiticket, Samstag und Sonntag, interessiert ist kann sich dieses noch bis zum 30. Januar 2019 für nur 15 Euro sichern. Danach wird es 20 Euro kosten. Kinder bis 14 Jahren haben natürlich wieder kostenfreien Eintritt“. Das Gelände ist an beiden Tagen für Ticketinhaber ab 11 Uhr geöffnet.