- Anzeige -

Am 14. Mai startet die Maritime Meile 2022 am Hauptkanal mit dem Motto #papenburglocals

Auch 2022 findet die maritime Meile am Papenburger Hauptkanal wieder statt

Mit Musik, Kleinkunst und Kinderprogramm laden Papenburger Citymanagement, Einzelhändler und Gastronomen am Samstag, den 14. Mai, zur ersten Maritimen Meile dieses Jahres an den Hauptkanal in Papenburg ein. Nach der erfolgreichen ersten Veranstaltungsserie im vergangenen Jahr geht „die Meile“ in die zweite Runde: Von Mai bis November erwartet die Besucher an jeweils einem Samstag im Monat von 12 – 18 Uhr ein abwechslungsreiches und eintrittsfreies Programm mit verschiedenen Schwerpunkten.

„Neu ist in diesem Jahr die Zusammenarbeit mit Partnervereinen und -organisationen, die an den verschiedenen Terminen im Mittelpunkt stehen“, so Sabine Pinkernell, Geschäftsführerin der LGS gGmbH, „Es wird neben Walkingacts und Livemusik auch wieder Hüpf- und Bungeespaß für Kinder geben, außerdem haben sich die ansässigen Händler und Gastronomen besondere Aktionen ausgedacht. Wir feiern ein Fest, das von Vereinen, Künstler*innen und Aussteller*innen aus der Region getragen wird. Wir wollen zeigen, was unsere Gegend zu bieten hat!“.

Das sind die Termine, Themen und Partner der Maritime Meile 2022:

14.05. #papenburglocals – präsentiert von der Maritimen Erlebniswelt
Vereine und Musiker gestalten einen entspannten und abwechslungsreichen Nachmittag am Hauptkanal. Außerdem eröffnet die Maritime Erlebniswelt, das neue Museum im Zeitspeicher, und lädt ab 15 Uhr zu einem kostenlosen Besuch ein.

- Anzeige -

18.06. #kinderbuchfestival – präsentiert von BBS Papenburg, Hauswirtschaft und Soziales
Workshops, Lesungen und Mitmach-Aktionen mit vielen Kinderbüchern für die kleinen #papenburglocals.

02.07. #internationalesfest – präsentiert vom interkulturellen Arbeitskreis des DRK
Die kulturelle Vielfalt Papenburgs präsentiert mit Internationalen Köstlichkeiten, Musik und Tanz aus aller Welt.

05. – 07.08. #streetfoodfestival – präsentiert von apropos Möwe
Drei Tage Sommer, Sonne & Streetfood für #papenburglocals.

10.09. #csd – präsentiert von Queeres Netzwerk Emsland
Ein buntes Zeichen für mehr Vielfalt und Toleranz in unserer Stadt.

08.10. #mobilität – präsentiert vom Papenburger Autoring
Infos über nachhaltige Fortbewegung auf ein bis vier Rädern.

05.11. #stmartin – präsentiert von euren Händlern und Gastronomen
Nach dem KippKappKögel-Überraschungserfolg im letzten Jahr freuen sich die Händler und Gastronomen des Hauptkanals darauf, wieder viele kleine #papenburglocals mit bunten Laternen und tollen Liedern zu beschenken.

Die Maritime Meile soll insbesondere Vereinen die Möglichkeit geben, sich ohne großen Aufwand zu präsentieren, Besucher zu begeistern und womöglich neue Mitglieder zu treffen. „Gerade Vereine haben durch die Pandemie eine lange und schwierige Zeit hinter sich, deshalb freut es mich sehr, dass die Menschen hier unkompliziert die Möglichkeit bekommen, wieder miteinander in Kontakt zu treten“, so Vanessa Gattung, Bürgermeisterin der Stadt Papenburg.

Maritime Meile | Papenburg
Alle Termine auf einem Blick. (Foto: LGS gGmbH)

Organisiert wird die Maritime Meile von Citymanagement der LGS gGmbH, das sich zum Ziel gesetzt hat, die Stadtmitte als Ort der Begegnung aufleben zu lassen. Es sollen altbekannte und neue Aussteller für ein interessantes Programm sorgen“, so Alexander Koop, der die Maritime Meile in diesem Jahr federführend organisiert. „Wer Interesse hat, mitzumachen, kann sich jederzeit per Mail unter koop@tourismus-papenburg.de melden. Der Hauptkanal ist lang, wir finden auch für Kurzentschlossene immer ein Plätzchen.“

Detaillierte Informationen und Bilder aus dem letzten Jahr sind außerdem hier zu finden:

Facebook: https://www.facebook.com/papenburglocals

Instagram: https://www.instagram.com/papenburglocals

Angesagte Artikel

Folge uns

8,773FansGefällt mir
1,134FollowerFolgen
180AbonnentenAbonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -

Neu im Kalender