-1.3 C
Leer

’77-Festival

Umsonst und Draußen Revival Party

Veröffentlicht:

Die „Umsonst und Draußen Festivals“, die von 1977 bis 1984 in Papenburg stattfanden, sind auch heute noch vielen Musikbegeisterten ein Begriff. Damals besuchten zu Spitzenzeiten mehr als 20.000 Leute das Event. Für Samstag, 03. Dezember, haben es sich einige Papenburger Musiker zur Aufgabe gemacht, im Rahmen eines Konzertes den legendären Veranstaltungen von früher ihren Tribut zu zollen.

'77-Festival | Papenburg | Stadthalle

Jetzt muss die Schlaghose wieder aus dem Schrank und die großen Kragen an die Hemden: Auf dem „‘77-Festival Vol. 2“ in der Papenburger Stadthalle stehen ab 20 Uhr drei Bands auf der Bühne, die das Beste aus den 70ern und 80ern live performen. Die Bands bestehen zum Teil aus Musikern, die bei den berühmten Umsonst und Draußen Festivals mitgewirkt haben. Als besonderes Highlight kündigt sich die Wiedervereinigung der Kultband Walhalla an. Die Band wird in vollständiger Originalbesetzung die Songs spielen, die sie auch schon auf den Open Airs von 1977 einem riesigen Publikum präsentiert haben. „Es war schon etwas merkwürdig, nach so langer Zeit wieder unsere eigenen Stücke zu proben, aber es hat erstaunlich gut geklappt“, freut sich Herbert Führs, Schlagzeuger der Band Walhalla, „Wir freuen uns tierisch darauf, wieder mit unserer alten Band auf der Bühne zu stehen. Auch, dass alle Musiker von ‚Pepper & Soul‘ und den ‚Tuesbrassers‘ sofort Feuer und Flamme für unser Vorhaben waren. Das wird eine richtig geniale Veranstaltung mit drei tollen Bands. Die Besucher erwartet eine große Wiedersehens- und vor allem Wiederhörens-Party mit kalten Getränken und handgemachter Musik in entspannter Atmosphäre.“

Das ’77-Festival findet bereits zum zweiten Mal in Papenburg statt. Bei der ersten Auflage im Jahr 2019 spielten die Gruppen im Kolpinghaus ein ausverkauftes Konzert. Die zweite Auflage sollte dann gleich ein Jahr später stattfinden, doch pandemiebedingt war dies nicht möglich. Alle bereits gekauften Tickets seit 2020 behalten daher ihre Gültigkeit und können am Einlass der Stadthalle vorgezeigt werden. Tickets für das diesjährige ‘77-Festival gibt es im Vorverkauf für nur 17,50 Euro unter www.papenburg-kultur.de, in der Geschäftsstelle am Ölmühlenweg 7 oder telefonisch unter 04961 82 307. Die Abendkasse öffnet am Veranstaltungstag um 19 Uhr in der Stadthalle Papenburg.

Ähnliche Artikel