6.5 C
Ostrhauderfehn
Montag, 28. November 2022
- Anzeige -

Augustmarkt traditionell eröffnet

Erstmalig seit 2019 wurde am Freitagabend der Augustmarkt endlich wieder auf traditionelle Weise um 18 Uhr mit dem Fassanstich eröffnet. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte der Markt in seiner bekannten Form in den vergangenen Jahren nicht stattfinden. Umso mehr freut es sowohl Stadtverwaltung wie auch den Verein reisender Schausteller Ostfrieslands e.V., dass es in diesem Jahr wieder möglich ist, den Besuchern und Besucherinnen des Marktes einen spannenden und erlebnisreichen Besuch des Augustmarktes zu ermöglichen.

Die Eröffnungsrede hielten in diesem Jahr erster stellvertretender Bürgermeister Heiner Butke, sowie Timo von Halle in seiner Funktion als erster Vorsitzender des Vereins reisender Schausteller Ostfriesland e.V. Beide wünschen den Besucherinnen und Besuchern des Marktes eine schöne Zeit auf dem Markt und viele tolle Erlebnisse – gemeinsam mit der Familie oder Freunden. Traditionell gehört zur Eröffnung des Marktes auch der Fassbieranstich, für den erster stellvertretender Bürgermeister Butke nur wenige Schläge benötigte.

Im Rahmen der Eröffnung wurden auch dieses Jahr wieder die Kinder mit einer besonderen Überraschung beschenkt, die in dem Zeitraum des Augustmarktes ihren 10. Geburtstag feiern.

Augustmarkt | Papenburg
Die Geburtstagskinder (von links) Enna, Marie, Rieke, und Stina freuen sich über die Präsente, die von (von links, hinten) erstem stellvertretenden Bürgermeister Heiner Butke, 1. Vorsitzenden Timo von Halle, Pressesprecher Dennis Eden und 2. Vorsitzenden Patrick Alberts (Verein reisender Schausteller Ostfriesland e.V.) überreicht wurden. (Foto: Karin Evering / Stadt Papenburg)

Vor der Eröffnung wurden die Kinder, die derzeit im Marienhospital stationiert sind, mit Lebkuchenherzen überrascht. „Wir wollen den Kindern eine kleine Aufmunterung dafür überreichen, dass sie den Markt nicht selbst besuchen können. Deshalb kam der Markt auf diesem Weg eben zu ihnen“, sagt Timo von Halle. Aktuell sind sieben Kinder auf Kinderstation im Marienhospital untergebracht. Aufgrund der Corona-Situation konnte die Überreichung der Herzen zwar nicht auf der Station erfolgen, aber dafür wurden sie dem Krankenhauspersonal übergeben, dass die Herzen an die Kinder verteilt.

Der Augustmarkt beginnt Samstag, Sonntag und Montag jeweils um 14 Uhr.  Am Montag sind dann ganz besonders wieder die Familien eingeladen, bei ermäßigten Preisen einige unbeschwerte Stunden mit den Schaustellern zu verbringen. Dieser Tag findet seinen Höhepunkt in einem brillanten Höhenfeuerwerk gegen 22.00 Uhr. Am Viehmarktdienst findet die Verlosung um 11:11 Uhr im vorderen Bereich des Marktgeländes statt.

- Anzeige -
- Anzeige -

Angesagte Artikel

Folge uns

9,216FansGefällt mir
1,163FollowerFolgen
196AbonnentenAbonnieren

Neu im Kalender