CCR-Revival mit „The Fortunate Sons“ in der Eisenhütte

Toon Eppink & Band kommen wieder in die Eisenhütte und lassen die 60er & 70er aufleben.

AnkündigungenCCR-Revival mit "The Fortunate Sons" in der Eisenhütte

Veröffentlicht:

Zurück in die 60er und 70er: Flower Power und Creedence Clearwater Revivial sind quasi untrennbar verbunden. Untrennbar sind auch „The Fortunate Sons“ und CCR. Die Niederländer lassen die alten Zeiten am Montag, den 02. Oktober 2023 in der Eisenhütte Augustfehn wieder aufleben.

Um 20 Uhr startet der Konzertabend mit dem „niederländischen John Fogerty“ Toon Eppink. Mit seiner Band, viel Spielfreude und mit Stücken wie „Proud Mary“, „Who’ll StopThe Rain“, „Bad Moon Rising“ oder „I put A Spell On You“ geht es mit Volldampf zurück in die 60er und 70er Jahre. The Fortunate Sons gehören längst zu den Publikumslieblingen in der Eisenhütte in Augustfehn.

Mit ihrem charakteristischen Musikstil und den mitreißenden Songs haben John Fogerty und seine Band in den 60er und 70er Jahren unglaubliche Erfolge verbucht. Zahllose Hits und der Auftritt in Woodstock waren dann die Folge. The Fortunate Sons wissen wie keine andere Band mit ihrem „Tribute to C.C.R.“ die Atmosphäre und das Gefühl der 60er und 70er Jahre auf der Bühne zum Leben zu erwecken.

Tickets gibt es für 20,- Euro im Vorverkauf in der Eisenhütte oder online (zzgl. Gebühr) bei Ticketmaster und ebenfalls, sofern nicht vorher ausverkauft für 25,- Euro an der Abendkasse.

Wer vorher noch lecker Essen möchte, die Eisenhütte hat ab 17 Uhr geöffnet und derzeit Pfifferlinge als Spezialität auf der Speisekarte. Eine telefonische Reservierung unter 04489 – 9428190 wird empfohlen.

Inhalt

Ähnliche Artikel

- Anzeige -Mr. Big Kesselschmiede Papenburg