Der Mühlenmarkt ist zurück! DIY-, Kunst- und Foodstände um Meyers Mühle 

Die Papenburg Marketing GmbH organisiert das Event am Sonntag, 18. Juni zusammen mit dem Mühlenverein

Veröffentlicht:

DIY- (engl. Do-it-yourself, Stände mit Selbstgemachtem), Kunst- und Foodstände stehen im Mittelpunkt der Neuauflage des Mühlenmarktes am Sonntag, 18. Juni, zwischen 11 Uhr und 18 Uhr rund um Meyers Mühle in Papenburg. Nach einer mehrjährigen Pause organisieren die Papenburg Marketing GmbH (PMG) und der Mühlenverein Papenburg 2000 e. V. die Veranstaltung gemeinsam.

„Wir bieten ein vielfältiges Angebot für alle Generationen“, verspricht PMG-Eventmanager Roland Averdung. Anbieter aus der Region halten verschiedene Waren und Produkte aus der Region für die Besucher bereit. Dazu zählen lokal erzeugte Handwerkskunstartikel oder auch regionale Lebensmittel und vieles mehr. Auf einer Bühne treten verschiedene Tanzgruppen, Sänger und eine Jazz-Band auf. 

„Kulinarisch verspricht der Mühlenmarkt einige Spezialitäten aus unserer Umgebung, aber auch der gute Matjes im Brötchen von der Küste oder Bubble-Waffeln dürfen nicht fehlen“, so Averdung, der von Ralf Nehe ehrenamtlich unterstützt wird. Die Veranstaltung sei ein „kleines, aber feines Angebot“ für einen Sonntagsausflug mit der Familie.

Unterdessen plant die PMG bereits auch den 25. Bauernmarkt, der in diesem Jahr am Sonntag, 24. September 2023, von 11 Uhr bis 18 Uhr erstmals auf Gut Altenkamp in Aschendorf stattfinden soll. Auch dort geht es Averdung zufolge „zur Erntedank-Zeit“ um regionale, landwirtschaftliche Erzeugnisse. In den vergangenen Jahren beteiligten sich rund 25 Anbieter aus der Region und boten ein Sortiment von Obst, Gemüse, Kartoffeln und Kürbis über Käse, Honig, Fisch, Fleisch und Wurst bis hin zu Blumen, Floristik, Wolle und Stoffdrucken sowie Basteleien aus Naturmaterialien. „Mit einem vielfältigen Rahmenprogramm an einem neuen Veranstaltungsort wird auch der Bauernmarkt im Herbst sicher ein großer Erfolg“, meint Averdung.

Wer sich sowohl am kommenden Mühlenmarkt an Meyers Mühle bzw. am Bauernmarkt im Herbst auf Gut Altenkamp mit einem Stand beteiligen möchte, kann sich bei PMG-Eventmanager Roland Averdung noch bis zum 14. Juni per E-Mail an averdung@papenburg-marketing.de melden.

Inhalt

Ähnliche Artikel

- Anzeige -Mr. Big Kesselschmiede Papenburg