HELP THE ARTISTS OPEN-AIR

We´re back weekend! vom 21.-23. August 2020

0

Das erste Open-Air der „help the artists“- Reihe findet vom 21. – 23. August auf Gut Altenkamp statt. Das komplette Open-Air inklusive Eintritt in die aktuelle Ausstellung „Die Sammlung Bunte“ im Gut Altenkamp bekommen Sie als Gesamtpaket für 49,90€.

Help the Artists Open-Air

Book A Band – Freitag 19:00 Uhr

Drei Bands, Drei Bühnen und ein Publikum. IHR.

Bei Book a Band zeigen drei Musikcombos ihr ganzes Können und buhlen um die Gunst der Besucher. Mit dieser etwas anderen Bandbewerbung im wunderschönen Gartenambiente des Gut Altenkamps ist beste Unterhaltung garantiert.
Mit dabei: Bandsalat, Time makes two und Akustik Stereo
Die Besonderheit: Den Ticketpreis bestimmt das Publikum. Mit einem Klick auf „Ermäßigungen“ beim Ticketkauf kann man selbst festlegen, wie viel einem das Engagement der Künstler wert ist. Wer mehr als 20,- Euro Eintritt für drei großartige Bands zahlen möchte, der kann sich an Papenburg-Kultur wenden.
Tickets: Papenburg-Kultur

- Anzeige -
Book A Band
Book a Band mit der Greg Dacks Band, Bandsalat und Akustik Stereo (Foto: Stadt Papenburg)

Gayle Tufts – Samstag 19:30 Uhr

For Papenburg only!

Gayle Tufts und Marian Lux kreieren einen besonderen Abend für einen besonderen Ort.
Das Beste aus 10 Jahren Zusammenarbeit ist gerade gut genug für Papenburg. Im Barockgarten auf Gut Altenkamp erblüht eine einmalige Mischung aus Gesang und Gefühl, Haltung und Herz und Überraschungen. Alles getragen von der unwiderstehlichen Präsenz der besten Entertainerin der deutschen Comedyszene, der Ehren-Norddeutschen Gayle Tufts und der energiegeladenen Musik ihres kongenialen Begleiters Marian Lux.
Tickets: Papenburg-Kultur

Gayle Tufts
Gayle Tufts (Foto: Gayle Tufts)

Marc Weide Sonntag – 14:30 Uhr

Kann man davon leben???

Durchaus – wenn man der Agentur für Arbeit klar machen kann, dass Zauberei ein Beruf ist und wenn das Finanzamt einsieht, dass man für einen Zaubertrick gekaufte Gummipuppen von der Steuer absetzen kann.
Tickets: Papenburg-Kultur

Marc Weide
Marc Weide (Foto: André Kowalski)

Claire Huangci & Meredi Arakelian – Sonntag 19:30 Uhr

„Modern Classic Concert“

Claire Huangci: „Pastorale“ Beethoven/List

Die junge Pianistin Claire Huangci, Gewinnerin des ersten Preises sowie des Mozartpreises beim Concours Géza Anda 2018, zieht ihr Publikum durch „glitzernde Virtuosität, gestalterische Souveränität, hellwache Interaktion und feinsinnige Klangdramaturgie“ (Salzburger Nachrichten) in den Bann. Ihre große Wandlungsfähigkeit beweist sie mit einem ungewöhnlich breiten Repertoire, in das sie auch immer wieder selten aufgeführte Werke aufnimmt.

Meredi Arakelian: Stardust

Bei STARDUST dreht sich alles um Melodien.
Ein jugendliches Gefühl der Freiheit, eine kosmopolitische Vereinigung der Kulturenentfaltet sich subtil im gesamten Album. Intensive Emotionen strömen hinein in ruhige Klaviersounds, eingängige Melodien und analoge Synth-Atmosphären als entstehen aus einem tieferen Gefühl der Sehnsucht.
STARDUST, Meredis erstes Album, zieht große Aufmerksamkeit auf sich:
„Meredi komponiert Musik, die wie Sterne leuchtet“, schwärmt ELLE.
Die deutsche Jazzlegende Rolf Kühn sagt: „Meredi ist ein wunderbar sensibler Mensch und poetischer Komponist, Erfinderin von Melodien und Performer. Einfach ein berührendes Album. “
Tickets: Papenburg-Kultur

Claire & Meredi
Claire Huangci & Meredi Arakelian (Fotos: Mateusz Zahora & Gregor Hohenberg)

Für das einen Besuch des kompletten Open-Air-Wochenendes inkl. Eintritt in die aktuelle Sammlung „Bunte“ auf Gut Altenkamp bietet Papenburg-Kultur ein Komplett-Ticket an.
Tickets Gesamtpaket: Papenburg-Kultur

- Anzeige -