Krimi-Lesung auf Gut Altenkamp

Veröffentlicht:

Am Samstag, den 16. September 2023 ab 17 Uhr, wird Henrik Siebold aus seinem aktuellem Krimi „Inspektor Takeda und das schleichende Gift“ lesen.

Inspektor Kenjiro Takeda, Jazzliebhaber und genialer Spurenleser, hat es aus Tokio nach Hamburg verschlagen. Anfänglich hat er mit dem kühlen Norden und den so ganz anderen Sitten gefremdelt. Doch mittlerweile ist er heimisch geworden. Nun steht er mit seiner Kollegin Claudia Harms vor einem besonders heiklen Fall. Ein stadtbekannter Rechtsanwalt wurde in seiner Villa getötet. Schnell steht dessen letzter Mandant unter Verdacht: ein berühmter Schauspieler. In diesem nunmehr sechsten Band der Serie wird Ken Takeda und Claudia Harms alles abverlangt. Schaffen es die Ermittler, das verwirrende Puzzlespiel zusammenzusetzen?

Musikalisch wird die Lesung von dem Saxophonisten Thomas Nintemann begleitet.

Es sind noch Karten für die Lesung erhältlich. Diese können für je 15,- € telefonisch unter 04961 825340 oder per Mail unter gut-altenkamp@papenburg.de reserviert werden.

Für mobil eingeschränkte Besucher bietet das Gut Altenkamp einen Kulturbegleitdienst an. Interessierte können sich unter der oben genannten Telefonnummer melden.

Ähnliche Artikel

- Anzeige -BRYAN Eisenhütte Augustfehn
- Anzeige -Mr. Big Kesselschmiede Papenburg
- Anzeige -Grünkohl Eisenhütte Augustfehn