Paddel und Pedal: Auszeit zwischen Moor und Meer

Für Pfingsten können noch kurzfristig Kanus und Fahrräder gemietet werden

- Anzeige -

Weites flaches Land, Flüsse, Seen und Kanäle zwischen Moor und Meer. Die abwechslungsreiche Natur in Ostfriesland kann man am besten beim Radfahren und Paddeln erleben. Niemals ist es überfüllt. Perfekt in Covid-Zeiten. Vor allem beim Paddeln hat man das Gefühl, die Natur ganz für sich zu haben und ein Abenteuer zu erleben.  

Kleine Abenteuer auf dem Wasser  

Durch das Wasser gleiten, Enten kreuzen vor den Booten, Kühe grasen auf den angrenzenden Weiden oder Schafe auf den Deichen. Über einem fliegen die Möwen. Das sind unvergessliche Naturerlebnisse für die Familie. Gerade für Kinder bietet Kanufahren Abwechslung vom Alltag und ein kleines Abenteuer. Wer die Schwimmweste umschnallt und sich ins Kanu setzt, erlebt eine andere Welt. Wer fährt schon unter Brücken oder durch Schleusen? Wer hat schon von Nahem Störche auf einer Wiese erleben dürfen?  

Anmeldung bei den Betreibern  

Mit Paddel und Pedal der Touristik GmbH „Südliches Ostfriesland“ (TGSO) lassen sich Kanu- und Radfahren gut miteinander verbinden.   Wer noch einen Ausflug an Pfingsten ins Auge fasst, kann sich noch kurzfristig melden, noch sind Kapazitäten frei, so Arno Ewen, zuständiger Fachbereichsleiter bei der TGSO. Eine Anmeldung ist bei den Betreibern vorab erforderlich. Neben den üblichen Abstands- und Hygieneregeln müssen weitere Auflagen eingehalten werden. Näheres dazu und die Kontaktdaten aller Stationen sind auf der Internetseite von Paddel und Pedal zu finden.  

Keine Vorkenntnisse nötig  

Vorkenntnisse sind beim Paddeln nicht nötig, einige Grundübungen und schon kann gestartet werden. Einweisungen in die richtige Paddeltechnik übernehmen die Betreiber an den einzelnen Stationen.  

Aktuelle Informationen gibt es auf der Internetseite www.paddel-und-pedal.de, am Telefon unter 0491 919696-30 oder per Mail unter info@paddel-und-pedal.de. Buchungen sind dort auch möglich.

fehnbloggerhttps://www.fehnblogger.de
(Live-) Musik, Bücher, (Video-) Games, Kultur und Natur. Kaffee statt Tee. Lieber See als Berge.

Neueste Artikel

Ähnliche Artikel