6.5 C
Ostrhauderfehn
Montag, 28. November 2022
- Anzeige -

Sabine Kaack liest auf Gut Altenkamp

Am Samstag, den 19.03.2022 ab 17 Uhr, wird die renommierte Schauspielerin Sabine Kaack aus Siegfried Lenz‘ Erzählband „So zärtlich war Suleyken“ lesen. Lenz (1926 – 2014) widmete diese Erzählung seiner Heimat Masuren, eine Region des ehemaligen Ostpreußens. Im Mittelpunkt der literarischen Liebeserklärung stehen das fiktive Dorf Suleyken mit seinen schrulligen, gewieften, naiven und mit einer Portion Bauernschläue versehenen Einwohner. Lenz Erzählungen treffen mitten ins Herz. So auch die Leseart Sabine Kaack, die Großvater Hamilkar Schaß, Suleyken und seine Einwohner recht lebhaft und in einer fast vergessenen Sprache zu Wort kommen lässt. Ein abwechslungsreicher Abend voller masurischen Humor, Satire, Groteske und großer Tragödie erwartet die Zuhörer.

Sabine Kaack liest auf Gut Altenkamp
Die bekannte Schauspielerin und Rezitatorin Sabine Kaack ist zu Gast auf Gut Altenkamp. (Foto: Sinje Hasheider)

Aufgrund der gelockerten Corona-Veranstaltungsordnung konnte das Platzkontingent erhöht werden und somit sind noch einige Karten für die Lesung erhältlich. Die Karten für je 15,- € sind telefonisch unter 04962 82388 oder per E-Mail an gut-altenkamp@papenburg.de bis Freitagnachmittag reservierbar.

Für die Lesung gelten die gängigen Hygieneregeln für Veranstaltungen.

- Anzeige -
- Anzeige -

Angesagte Artikel

Folge uns

9,216FansGefällt mir
1,163FollowerFolgen
196AbonnentenAbonnieren

Neu im Kalender