Steamfest im Stadtpark Papenburg: Ein Erlebnis für die ganze Familie

Alle Informationen zum Open Air Event

AnkündigungenSteamfest im Stadtpark Papenburg: Ein Erlebnis für die ganze Familie

Veröffentlicht:

Am Wochenende des 22. und 23. Juni öffnet der Stadtpark Papenburg erneut seine Tore für das mittlerweile dritte „Steamfest“. Die Veranstaltung verspricht an beiden Tagen ein umfangreiches und vielfältiges Programm, das Besucher jeden Alters begeistert. Von Ausstellern und interaktiven Camps bis hin zu faszinierenden Walkacts, Live-Bands und kulinarischen Genüssen – das Steamfest bietet für jeden etwas.

Ein Programm voller Highlights

Das Steamfest beeindruckt mit einer bunten Mischung aus Unterhaltung und Aktivitäten. Besucher können sich auf Bühnenshows von Bands wie HEAVYSAURUS, OFF LIMITS und COPPELIUS freuen. Neben musikalischen Darbietungen erwarten die Gäste interaktive Camps, irrwitzige Kleinkunst und zahlreiche Mitmachangebote. Über 300 Akteure sorgen für ein abwechslungsreiches und spannendes Erlebnis.

Heavysaurus | Stadtpark | Papenburg
Für die jüngeren Besucher gibt es Musik mit „Heavysaurus“ (Foto: Papenburg Kultur)

Marco Köttker von Papenburg Kultur zeigt sich begeistert: „Wir freuen uns, endlich wieder eine wilde Zeitreise der Kuriositäten anbieten zu können. 2019 war ja schon super, das wollen wir in diesem Jahr aber noch einmal toppen.“ Er fügt hinzu: „Wir haben neben unseren großartigen Lagern, Camps und Ausstellern auch viele grandiose Walkacts im Gelände: ein singendes U-Boot, einen Flohzirkus, Straßenmusiker*innen, drei Meter hohe Zeitmaschinen, Comedians, Zauberer und vieles, vieles mehr. Dazu noch eine vielfältige und thematisch passende Gastronomie, tolle Händler und kleine Fahrgeschäfte. Da sollte wirklich für jede und jeden etwas dabei sein.“

Praktische Informationen für Besucher

Der Park öffnet am Samstag und Sonntag jeweils ab 10 Uhr. Besucher dürfen Getränke im ungeöffneten Tetra Pak, Snacks in kleinen Mengen sowie typisches Kostümzubehör und Accessoires mitbringen. Aus Sicherheitsgründen sind Stühle, sperrige Gegenstände, Glasflaschen, Waffen, Drogen und Spirituosen verboten. An den Eingängen wird es Kontrollen durch Security-Mitarbeiter*innen geben.

Vorverkauf und weitere Informationen

  • Tageskarte (3-16 Jahre) – 10 Euro
  • Tageskarte (ab 16 Jahren) – 20 Euro
  • Tageskarte (ab 70 % GdB) – 10 Euro
  • Schülerinnen, Schüler und Studierende – 10 Euro

    Kinder unter 3 Jahren sowie Begleitpersonen erhalten kostenfreien Eintritt.

Die Eingänge während der Veranstaltung befinden sich am „Jamesons Pub“ und am „News Cafe“. Die Tageskasse am Eingang „News Cafe“ akzeptiert Bar- und EC-Zahlungen.

Für alle, die sich das Steamfest nicht entgehen lassen wollen, gibt es vergünstigte Vorverkaufs-Tickets, das komplette Programm und weitere Informationen noch bis kurz vor Veranstaltungsbeginn auf der offiziellen Website www.steamfest.de.

Stadtpark gesperrt

Um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu gewährleisten, ist der Stadtpark ab Mittwoch, dem 19. Juni, bis einschließlich Montag, dem 24. Juni, für den Aufbau des Open Airs gesperrt und durch einen Sicherheitsdienst bewacht. Der Spielplatz bleibt jedoch zugänglich.

Inhalt

Ähnliche Artikel

- Anzeige -Mr. Big Kesselschmiede Papenburg