- Anzeige -

Jukz-Open-Air: Rock zwischen Bier und Pizza

Rhauderfehn – Rund neun Stunden Live-Musik von insgesamt elf Bands auf zwei Bühnen konnten Musikfans bei bestem Wetter im Garten des JUKZ-Rhauderfehn am vergangenen Samstag genießen.

Das Programm war bunt gemischt und für jeden Geschmack etwas dabei. Rap, Soul, Pop, Emo-Punk mit den „Catapults“, Deutschrock mit „Mono!Mono!“, Rock mit „Riot at the Moonshine Bar“ oder Core-Metal mit „Until The Moment Comes“, um nur eine Auwahl der Bands zu nennen.

- Anzeige -

Bereits zu Beginn warteten rund 100 Gäste auf den ersten Act des Tages. Und schon lange vor Festivalende waren die 500 Eintritts-Bändchen alle vergeben, Gäste kamen weiterhin. Kaffee & Süßes, frische Pizza aus dem Ofen, kühles Bier aus dem Zapfhahn, alles zu recht günstigen Preisen und Live-Musik auf hohem Niveau ließ die Herzen der Musik-Fans höher schlagen.

JUKZ Open Air 2019 Rhauderfehn
Fast jede Band hatte Merchandising-Artikel wie CD’s dabei

Erst gegen Mitternacht verklangen die letzten Töne des kontrastreichen Musikprogramms. Und die Fans freuen sich jetzt schon auf die 6. Auflage.

- Anzeige -

Angesagte Artikel

Folge uns

9,048FansGefällt mir
1,155FollowerFolgen
189AbonnentenAbonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -

Neu im Kalender