5 C
Ostrhauderfehn
Freitag, 22. Januar 2021
- Anzeige -

Konzert von US-Band „Dog eat Dog“ verschoben

Aufgrund der behördlichen Richtlinien im Umgang mit der Ausbreitung des Coronavirus hat die Papenburg Marketing GmbH (PMG) das für Samstag, 4. April 2020 geplante Konzert der US-Band „Dog eat Dog“ im Papenburger Kolpinghaus auf Freitag, 13. November 2020, 21 Uhr verschoben.

Dog Eat Dog Kolpinghaus Papenburg
Die US-Band „Dog eat Dog“ tritt am 13. November im Papenburger Kolpinghaus auf. (Foto: Band)

Die bereits erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit. Auch die Papenburger Musiker von „Tötensen“ konnte PMG-Eventmanager Roland Averdung für den neuen Termin verpflichten.  „Wir freuen uns, dass wir dieses besondere Konzert für die Papenburger Musik-Fans so unproblematisch verschieben konnten und können allen Besuchern einen fantastischen, unbeschwerten Abend mit guter Musik versprechen“, sagt Averdung. Für Rückfragen steht das Team der Papenburg Marketing GmbH per E-Mail an info@papenburg-marketing.de zur Verfügung.

Ähnliche Artikel

Verbindet euch

8,786FansGefällt mir
1,118FollowerFolgen
177AbonnentenAbonnieren

Neueste Artikel

X