Wiederholung gewünscht: Adele Experience auf dem Sparkassen-Konzertsommer

Schon nach der Hälfte des Konzertabends war klar: Adele Experience aus Italien sind die Konzertsommer-Abräumer des Jahres 2023

LIVEKonzerteWiederholung gewünscht: Adele Experience auf dem Sparkassen-Konzertsommer

Veröffentlicht:

Es war das vorletzte Konzert der diesjährigen Sparkassen-Konzertsommer-Reihe und schon jetzt dürften die Abräumer des Jahres 2023 feststehen. Die Begeisterung schlug auf beiden Seiten hohe Wellen, sowohl beim Publikum wie auch bei der Band für zahlreichen Gäste des Abends.

Schon frühzeitig füllte sich der Kinovorplatz in Papenburg. Früher ankommende Gäste wurden diesmal durch ein Vorprogramm von „Akustik Kandis“ aus Papenburg unterhalten, bevor nach kurzer Umbaupause um 20 Uhr Adele Experience aus Italien mit ihrer Show starteten.

Bereits nach den ersten Stücken rückte das Publikum an die Bühne heran, die ersten Versuche mit dem Publikumschor liefen auch schon recht erfolgreich. Sängerin Diletta im dunklen Glitzerkleid, stimmungsvolle Beleuchtung und ein fantastischer Sound durch Unicorn-Event sorgten für ein Mega-Konzertsommererlebnis bei angenehmen Temperaturen.

„Rolling in the deep“, „Set Fire to the rain“, „Skyfall“ oder „Hello“ – die Setlist ging durch alle bisherigen Alben des Originals und dürften selbst Besuchern, die sonst nicht auf Adele stehen, ein bisschen verzaubert haben.

Am Ende des Abends sang der Publikumschor, mit ein wenig Unterstützung von Sängerin Diletta, der Band ein Ständchen von Adele. Und wäre die übliche „Sperrstunde“ durch die Lärmschutz-Auflagen der Stadt nicht gegeben, sowohl Adele Experience wie auch die Gäste hätten wohl noch ein bisschen weiterfeiern mögen. Auch wenn dann das eine oder andere Stück eben zweimal gespielt würde.

Schon früh stand fest, die Fans wünschen sich ein Wiedersehen mit Band und Sängerin in Papenburg. Ob und wann, das steht allerdings noch in den Sternen.

Vorprogramm mit Akustik Kandis aus Papenburg

Akustik Kandis | Sparkassen-Konzertsommer | Papenburg
Erstmalig mit Konzertsommer-Vorprogramm: Akustik Kandis auf dem Kinovorplatz in Papenburg

Ein rund einstündiges Vorprogramm lieferte die Band „Akustik Kandis“ aus Papenburg. Mit ihrem ganz eigenen Stil covert die Band bekannte Stücke. Auch sonst markante Stücke bringt die Band sehr geschmeidig auf die Akustik-Schiene.

AUFGEPASST BEIM NÄCHSTEN TERMIN

Das Datum bleibt, Freitag den 08.09.2023 spielen „Schlagersahne“ aus Papenburg. Allerdings nicht im Sportpark am Obenende, sondern wird verlegt in den Stadtpark Papenburg. „Die Bühne steht für das Event mit 01099 und die Nachfolgeveranstaltungen von Papenburg Kultur ohnehin im Stadtpark“, so Roland Averdung, Eventmanager der PMG. „Die Bühne wäre Freitags nicht genutzt worden, so werden die Ressourcen gespart und keine zweite Bühne im Stadtgebiet benötigt.“ Der Sportpark Obenende wird aber im nächsten Jahr auf jeden Fall in die Konzertsommer-Planung eingebunden.

Inhalt

Ähnliche Artikel

- Anzeige -Mr. Big Kesselschmiede Papenburg