- Anzeige -

Robbie Williams Tribute Band macht den Abschluss der Saison

Papenburg – Gut besucht war die letzte Ausgabe des Konzertsommers. Zu Gast auf dem Michaelisplatz war die RWC-Band, die mit Songs von Robbie Williams vor allen Dingen beim weiblichen Publikum landen konnte.

Vor allen Dingen die Balladen und die Nummer 1-Hits des britischen Sängers Robbie Williams konnten in Papenburg punkten. Angefangen mit „Let Me Entertain You“ über „Angels“, „Rock DJ“ bis zum großen Finale mit „Feel“ war vor allen Dingen das weibliche Publikum voll bei der Sache. Im Gedächtnis der Anwesenden wird sicher auch das hervorragende Schlagzeugsolo während der Bandvorstellung bleiben – bisher einmalig in der Konzersommer-Geschichte.

Sound und Licht

Fürs Finale hat Unicorn-Event noch mal alles auf und an die Bühne gehängt, was grade zur Stelle war. Stimmungsvolles Licht unterstrich die Balladen und Popsongs. Der Sound glasklar über den gesamten Platz gut hörbar. Besser hätte es fürs Finale wohl kaum sein können.

Das Publikum

- Anzeige -

Der „Papenburger Höflichkeitskreis“, ein großer Halbkreis vor der Bühne, der offenbar dazu dient, dass jeder Anwesende gut sehen kann, der dürfte wohl alle Bands und Musiker bisher irritiert haben. So war auch die RWC-Band erstaunt. Der Stimmung auch in zweiter Reihe tat das allerdings keinen Abbruch. Und auch beim Gang über den Platz stellte man fest, auch in den hinteren Reihen wurde tatkräftig mitgesungen.

Von Startschwierigkeiten und strömendem Regen

Relativ spät erst wurde bekannt gegeben, dass der Konzertsommer auch 2017 wieder Fahrt aufnimmt. Mit dem Hauptsponsor, der Sparkasse Emsland hatte man einen breit aufgestellten Partner, die Gastronomiebetriebe Hilling, Schulte-Lind und Tepe taten neben der Papenburg Marketing GmbH ihr Möglichstes, auch in diesem Jahr wieder hochkarätige Cover- und Tribute-Bands nach Papenburg zu holen. Allerdings standen die diesjährigen Veranstaltungen unter keinem guten Stern, vielmehr häufiger im Regen. Dennoch dürften die Besucherzahlen gegenüber 2016 stabil geblieben sein.

Ob und wie es mit dem Konzertsommer weiter geht, darüber wird in naher Zukunft gesprochen. Allerdings dürfte klar sein, die Reihe hat mittlerweile eine sehr große Fangemeinde, die zu jedem der Konzerte im Stadtgebiet kommen.

- Anzeige -

Angesagte Artikel

Folge uns

9,048FansGefällt mir
1,155FollowerFolgen
189AbonnentenAbonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -

Neu im Kalender