4.5 C
Ostrhauderfehn
Mittwoch, 30. November 2022

Sparkassen-Konzertsommer: Almost Pink rockt Papenburg

Veröffentlicht:

Papenburg – Vergangen Freitag war es wieder so weit, der zweite Sparkassen-Konzertsommer mit der Band ALMOST PINK stand an. Mitten in der Stadt direkt an Meyers Mühle ging es zum Stadtfest-Start in Sachen Musik wieder sehr hochwertig zur Sache.

Auf der großen Bühne in der Mitte des jährlichen Stadtfestes, pünktlich zum Stadtfest-Start erschien das britisch-deutsche Band-Projekt „Almost Pink“. Die britische Kyla Porter und ihre deutsche Support-Band „Nightspot“ aus Wuppertal lieferten neben bekannten Songs eine umwerfende Show, bei der die Sängerin und Songwriterin ihre Stärken voll ausspielen konnte.

Publikumsnah gab sich die Sängerin auf ihren Ausflügen ins Publikum, überhaupt ist die ganze Show neben der Musik auf Interaktion mit dem Publikum ausgelegt. Das die Papenburger wie immer einen sehr großen Kreis zogen und viel Platz vor der Bühne ließen, davon ließ sich die Band allerdings nicht beeindrucken. Schon recht früh nach Konzertbeginn hatte ALMOST PINK die Zuschauer doch in ihren Bann gezogen.

Papenburger Konzertsommer – alle Bands, alle Termine, alle Locations

Weiter geht es am 23.06 mit mit der Sting/Police-Tribute-Band REGATTA DE BLANC auf Gut Altenkamp in Aschendorf. Beginn ist wie immer 19 Uhr, der Eintritt natürlich frei.

Weiterführende Links:

Sparkassen-Konzertsommer bei Facebook

Nightspot Webseite und Facebook

Kyla Porter (Almost Pink) Webseite

Neueste Artikel