- Anzeige -

Das Leeraner Zollhaus-Café im Beatles-Fieber

Leer – Die Beatles- und Paul McCartney-Tribute Band ReCartney brachte Schwung ins Zollhaus-Café. Die Sitzplätze waren meist leer, die Gäste auf der Tanzfläche.

Vier Musiker und Hits, die jeder kennt und mitsingen kann – das ist das Konzept der Show der sympathischen Herren von ReCartney, die letztes Wochenende im Café des Leeraner Zollhauses die Tanzfläche zum Beben brachte. Von „Hey Jude“ über „Eight Days A Week“ bis „Love Me Do“ – kaum ein Top Titel der Briten wurde ausgelassen. Die „Finest Paul McCartney und Beatles Tribute Show“ von ReCartney hält auf jeden Fall, was die Werbung der Band verspricht. Denn Eines fiel auf jeden Fall auf: Viele der Besucher des Abends waren bekannte Gesichter, die man schon auf vorhergehenden Konzerten des Quartetts gesehen hat.

Und so ist es auch gar nicht verwunderlich, nach Konzertende hatte man noch Zeit für gemeinsame Fotos mit den Fans. Wer sie verpasst hat, der guckt in den Terminkalender der Band, die recht viel unterwegs ist. Und die Chancen stehen recht gut, dass sie in absehbarer Zeit wieder in der Nähe auftreten.

- Anzeige -

Weiterführende Links:

Webseite ReCartney

Facebook-Auftritt

Youtube-Kanal

- Anzeige -

Angesagte Artikel

Folge uns

9,048FansGefällt mir
1,155FollowerFolgen
189AbonnentenAbonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -

Neu im Kalender