- Anzeige -

Papenburger Konzertsommer: Hunderte Zuschauer sehen die Dire Strats (Bildergalerie)

Papenburg – Das wohl bisher bestbesuchte Konzert des Papenburger Konzertsommer fand auf dem Vorplatz der St. Antonius-Kirche statt. Die Band „Dire Strats“ lieferte dazu das Beste der britischen Vorbilder Dire Straits.

Mehr Zuhörer und Zuschauer als sonst konnten die Veranstalter auf der Habenseite verbuchen. Außer den für Open-Air-Konzerte besten Wetterbedingungen dürfte auch der hohe Bekanntheitsgrad der Dire Straits – Songs für viele Besucher gesorgt haben. Nur das Beste war somit gerade gut genug fürs Publikum, die zu „Brothers in Arms“, „The Latest Trick“ oder „Ticket to Heaven“ den sonst üblichen großen Kreis vor der Bühne schnell füllten.

Die Bremerhavener Cover-Band „Dire Strats“ kann für ihre Bühnenshows auf reichlich Erfahrung zurückblicken und haben bei ihrem ersten Besuch in Papenburg wohl einige neue Fans hinzu gewonnen.

- Anzeige -

Die Reihe Papenburger Konzertsommer umfasst nun leider nur noch drei Termine, der nächste ist der 4. September, da sind ReCartney zu Gast, die das Beste der Beatles und Paul McCartney spielen.

- Anzeige -

Angesagte Artikel

Folge uns

9,048FansGefällt mir
1,155FollowerFolgen
189AbonnentenAbonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -

Neu im Kalender