5.9 C
Ostrhauderfehn
Sonntag, 27. November 2022
- Anzeige -

Still Collins in Aschendorf – wenn die Kirmes zur Nebensache wird

Papenburg/Aschendorf – Still Collins, eine siebenköpfige Coverband aus Köln, die bereits über 20 Jahre und 1200 Konzerte auf dem Buckel hat ließen Autoscooter und Schießbude zur Nebensache werden.

Das der Papenburger Konzertsommer die Standorte wechselt, ist bekannt. Dieses Mal war die Bühne auf dem Marktplatz der Aschendorfer Kirmes aufgebaut. Auf der Bühne gab es durch „Still Collins“ eine Reise durch die Discographie von Genesis und Phil Collins, bei der Frontmann Sven Komp die perfekte stimmliche Kopie  ablieferte. Wer die Augen schloss, der meinte tatsächlich Phil Collins zu hören.

Die Songsauswahl sass beim Publikum auf dem Punkt. Egal ob Ballade oder Pop, selbst die Showeinlage mit Karnevalsmasken in der „Nachspielzeit“ zum Song „Land of Confusion“ kam bei den Zuschauern an.

Nun kehrt die Konzertreihe nach 10 Konzerten wieder an ihren Ausgangspunkt zurück. Begonnen hatte alles mit „Achtung Baby“ auf dem Michaelisplatz am Obenende. Und da findet auch das Abschlusskonzert der „Mit18Band“ – einer Westernhagen-Tribute-Show statt.

Bleibt abschließend für alle Fans der leise Funken Hoffnung, dass sich Organisatoren und Gastronomen an einen Tisch setzen und diese erfolgreiche Reihe auch 2016 weiterführen.

- Anzeige -
- Anzeige -

Angesagte Artikel

Folge uns

9,216FansGefällt mir
1,163FollowerFolgen
196AbonnentenAbonnieren

Neu im Kalender