- Anzeige -

Verdammt nah dran – Reggatta de Blanc vorm Gut Altenkamp

Aschendorf – Augen zu und Zeitreise machen, das war auf dem vierten Konzertsommer mit Reggatta de Blanc, einer The Police/Sting-Tribute Band problemlos möglich. Extra für das Konzert wurde das Gut Altenkamp und der Vorplatz lichttechnisch stimmungsvoll in Szene gesetzt.

Nicht nur stimmlich ist Frontmann Michael Griese sehr nah an seinem Vorbild, er spielt auch, ganz wie Sting den Bass in der Band. Der Titel „Europas beste Sting- und The Police-Tribute-Band“, den sich die Band gegeben hat, den trägt die Band zurecht. Das hatte das Quartett in Papenburg bewiesen.

Der anfängliche Regen ließ zwar schnell nach, der Platz vor der Bühne blieb aber aus „Papenburger Höflichkeit“ wie gewohnt erst mal leer, während in den hinteren Reihen bereits getanzt und mitgesungen wurde. Erst zum letzten Set, als vorn ein wenig mehr Druck auf der Bühne herrschte und die Tophits sich Stück an Stück aneinanderreihten, da wurde es auch auf dem Platz vor der Bühne sehr schnell lebendig.

- Anzeige -

Das nächste Konzert des Sparkassen-Konzert-Sommers ist bereits für nächste Woche angesetzt – am 30. Juni geht es mit BOUNCE (Bon Jovi Tribute) in den Papenburger Stadtpark – wie immer umsonst und draußen – Start ist 19:00 Uhr.

- Anzeige -

Angesagte Artikel

Folge uns

9,048FansGefällt mir
1,155FollowerFolgen
189AbonnentenAbonnieren
- Anzeige -
- Anzeige -

Neu im Kalender