5 C
Ostrhauderfehn
Mittwoch, 30. November 2022

Völkerball – Klänge Rammsteins in ausverkaufter Kesselschmiede

Veröffentlicht:

Papenburg – Völkerball – a Tribute to Rammstein waren erneut mit ihrer Show in der Papenburger Kesselschmiede zu Gast. Und auch in diesem Jahr war die Show lange vor Termin komplett ausverkauft.

Obwohl in diesem Jahr rund 25 % mehr Tickets als zum ersten Konzert 2016 angeboten wurden, waren die Tickets lange vergriffen. Viele Fans, die schon im letzten Jahr dabei waren, kamen dieses Jahr wieder, die Mundpropaganda um die Show der Band dürfte ihr Übrigens dazu getan haben.

Fulminante Pyroshow zu Klängen Rammsteins

Die Band Völkerball mit ihrer Rammstein-Tribute-Show bringt eine eigene Licht, Technik- und Pyro-Crew mit zu den Veranstaltungsorten. Punktgenau sitzt das Feuerwerk, die Beleuchtung und Ausleuchtung ist durchweg grandios. Pyrotechnik wird en Gros aufgefahren und genau da bietet die Kesselschmiede durch ihre Deckenhöhe naturgemäss einige Vorteile. Die untermalenden Effekte können in voller Höhe ausgefahren werden.

Musikalisch das Beste von Rammstein

Die Titelauswahl zieht sich quer durch die Rammstein-Discografie, das Publikum kennt die Texte. Ob Sonne, Engel, Du Hast oder America, in dem Rund dreistündigen Konzert, unterbrochen von 30 Minuten Pause hatte die Band ihre Fans voll im Griff.

Völkerball auch als „Heldmaschine“ unterwegs

Die Band, die mit ihrer Rammstein-Tribute-Show unterwegs ist, kann aber durchaus auch mit eigenen Songs aufwarten, deren Vorbild allerdings unverkennbar ist. Unter dem Namen Heldmaschine ist tritt die Band ebenfalls überall in Deutschland auf. Im Januar erscheint unter dem Namen „Live + Laut“ die neue Doppel-CD.

Wiederholung im nächsten Jahr?

„Papenburg, bis zum nächsten Jahr!“ – so verabschiedete sich Sänger René Anlauff vom Publikum. „Wir werden nach Möglichkeit die Band beim Wort nehmen.“, so Roland Averdung von der Papenburg Marketing GmbH. Und das die Halle erneut voll werden würde, daran besteht kein Zweifel.

Neueste Artikel